Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Tee.time am 19.10.2018, 7:29 Uhr

aktuell Halloween

Bei uns wird's schon größer gefeiert. Es gibt zwar noch welche die das grundsätzlich beukotieren, aber die meisten laufen, klingeln und verteilen.

Ich finde es etwas unsinnig so strikt dagegen zu sein. Wenn welche so traditionsbewusst wären, dann würde es vieles nicht geben. Ich glaube im Norden Deutschlands ist ja der Weihnachtsmann so stark vertreten. Der ist aber auch Amerikaner und kein deutscher und stammt vom nikolaus ab. und der Nikolaus ist auch kein deutscher.

Und die Leute würden irgendwann in der Adventszeit mit Stroh verkleidet in der Dunkelheit durch die Straßen laufen und Kinder erschrecken. Ist eigentlich eine deutsche Tradition, macht aber auch keiner. Oder anstatt den adventskranz gäbe es den julkranz, da Deutschland germanischen Ursprungs ist und die Kirche davon den Adventskranz hat

Also wenn dann einige so gegen Halloween ist, nur weil das aus Amerika stammt, dann dürften die eigentlich gar nix feiern, es sei denn es gehört zum glauben. Einfach weil vieles vom glauben her stammt

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.