Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von HellsinkiLove am 01.05.2017, 18:49 Uhr

aber...

wie können denn bei einem feiertag minusstunden entstehen??
hiesse ja jemand der einen vollzeitjob hat müsste die auch jedesmal abarbeiten was keiner macht?
daher gleiches recht für alle..feiertag ein arbeitstag? dann ist das eben so

ebenso bei krankheit...wieso sollen da minusstunden entstehen?
da bist du krank mit schein vom arzt.punkt.
auch hier wieder..müssen 40 stunden in der woche ihre krankheitsstage nacharbeiten? hab ich nich nie gehört.

also hier ist es so krank ist krank und feiertag ist das eben so.
es wird nur drauf geachtet das man nicht über die monatsgesamtstundenzahl von 51 stunden hinausschiesst..in monaten wie april und mai z.b. wo viele feiertage sind ist das halt so..da arbeitet der ganze betrieb ja weniger

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.