Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von wickiemama am 15.11.2009, 12:50 Uhr

Ab wann Kinder aufklären?

für Kinder ist das nicht befremdlich. Es kommt darauf an, wie wir damit umgehen. Wenn die Erwachsenen ein großes Geheimnis draus machen, dann wird es befremdlich...
Mein SOhn hat kurz vor seinem 6ten Geb direkt gefragt, wie die Babys in den Bauch reinkommen, da hab ich es ihm erklärt. Die ganze Sache war in 5 minuten erledigt. Seine Frage war beantwortet und er hat weiter gespielt. Irgendwann danach hab ich ihm aus der Bücherei ein Bilderbuch darüber ausgeliehen, darauf meinte er das würde er schon alles wissen, das Buch müssen wir nicht lesen und hat sich ein anderes genommen...
Jetzt ist er 8, und letztens sind wir an einer Kondomwerbung vorbeigelaufen und er wollte wissen wozu die gut sind. Als ich es ihm erklärt habe meinte er: oh gut, dann kann ich auch heiraten und muß keine Kinder kriegen
Also für ihn ist das ganze Thema ziemlich normal. Allerdings gibt es bis jetzt noch keine f****wörter aus der Schule, sie sind bei uns offensichtlich noch ziemlich unverdorben.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.