*
Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

von Leena  am 08.02.2019, 10:43 Uhr

94 ist ja ein gesegnetes Alter....ich mochte/mag die Bücher,

"Muschelsucher" habe ich auch sehr gerne gelesen (auch mein Mann damals), irgendwann habe ich noch mal ein späteres Buch von ihr gelesen und fand die handelnde Hauptperson fürchterlich sentimental, romantisch verklärt und anstrengend.

Die Verfilmungen habe ich nur früher gelegentlich bei meiner Mutter mitbekommen - die war erklärter Fan.

Ich habe jetzt zu Mrs Pilcher gelesen, dass ihr Sohn erklärte, sie sei mit ihren 94 Jahren bis Weihnachten noch fit gewesen, hätte dann eine Bronchitis bekommen und wäre nach einem Schlaganfall am Sonntag nicht mehr aufgewacht. Das klingt soweit eigentlich nach einem guten Tod...

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.