Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Steffi528 am 12.06.2017, 21:20 Uhr

4.200 reichen zum Leben ja kaum aus

Sie ist Ärztin und sollte auch angemessen und mit den Männern gleichgestellt entlohnt, findest Du nicht auch? Oder soll sie weniger Gehalt bekommen, weil eine Durchschnittsfrau nicht so viel Geld zum Leben braucht?

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.