Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von tamu05 am 01.04.2006, 19:27 Uhr

1€-job.........

hallo, kann mir jemand sagen, was man als arbeitgeber tun muss/kann , um einen 1€-jobber zu bekommen? welche kriterien müssen erfüllt werden? was kann man verlangen vom an? was muss ich (ag) , wohin an wen zahlen, wo muss man sich melden? ich danke demjenigen, der mehr weiß als ich. lg tamu

 
9 Antworten:

Re: 1€-job.........

Antwort von Brösel am 01.04.2006, 19:30 Uhr

hallo
1 euro jobs können nur in gemeinden und altenheimen oder so eingesetzt werden,in der freien wirtschaft nicht

lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 1€-job.........

Antwort von tamu05 am 01.04.2006, 19:45 Uhr

hm....also ein kindergarten in freier trägerschaft kann einen bekommen? aber eine tagesmutter nicht? hab ich das so richtig verstanden?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 1€-job.........

Antwort von Brösel am 01.04.2006, 19:51 Uhr

hallo

es können nur gemeinnützige einrichtungen 1 euro jobler anfordern


lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 1€-job.........

Antwort von tamu05 am 01.04.2006, 19:58 Uhr

sorry....als tagesmutter bin ich doch "gemeinnützig" oder nicht?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 1€-job.........

Antwort von Brösel am 01.04.2006, 20:01 Uhr

hallo

ich würd mich mal am arbeitsamt erkundigen, ich will dir auch nix falsches sagen

lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 1€-job.........

Antwort von tamu05 am 01.04.2006, 20:04 Uhr

ja klar....danke aber. eilt nur leider , dehalb dachte ich, dass hier vielleicht jemand bescheid weiß. schönen abend noch. lg tamu

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 1€-job.........

Antwort von joey am 02.04.2006, 12:28 Uhr

Wieso stellst du denn keinen regulär ein? *einfachdummfrag*

Ein Euro-Jobs werden grundsätzlich nur für zusätzliche gemeinützige Aufgaben vergeben. Also nur Jobs die sonst nicht entstehen würden, z.B. alten Leuten was vorlesen oder sie beim Einkauf beraten. Da Kindergärten ja nun mal in erster Linie Kinder betreuen und dies deren reguläre Aufgabe ist dürfen sie grundsätzlich keine Ein-Euro-Jobber für die Kindesbetreuung einstellen.


gruß joey

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re:Ist ja auch richtig so, denn sonst...

Antwort von JoVi66 am 02.04.2006, 21:25 Uhr

...würden alle Firmen 1 € Jobber anstellen. Dann hätten wir bald das totale Chaos. Ich hät´s auch gern, dass meine Putzfrau und mein Kindermädchen nur 1€ pro h bekommen würden, heissa, dann könnt ich mir noch vier fünf Sklaven und einen 1€ Garten-domestiken leisten.
Sei mir nicht böse tamu, aber dein Ansinnen stinkt etwas.
Gruß Jovi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

danke jovi

Antwort von titu am 02.04.2006, 23:12 Uhr

dacht schon fast ich denk nur so *g* ;o)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.