*
Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von peekaboo am 07.10.2016, 9:29 Uhr

...also es waren 40€ für mich nicht gerade wenig Geld... mich ärgert es,

dass die arme Firma deren AGBs benutzt wurden dies angeblich schon bei Ebay gemeldet hat... und Ebay lässt den blöden Chinesen einfach weiter machen.

Ebay meinte noch, dann muss derjenige dessen AGBs da benutzt wurden halt besser aufpassen. HALLO???? Ich kann jede xbeliebige AGB kopieren und bei mir einfügen... das kriegt doch keiner mit.

Der Verkäufer wurde nicht gesperrt und wenn er das mit ein paar Kunden macht, hat er ruck zuck ein schönes Sümmchen zusammen :o(

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.