*
Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von emmal j. am 15.03.2006, 22:21 Uhr

@Diana

Ich glaube, es ist weniger die Angst, daß ein kleines Kind einen Hund quälen könnte, sondern vielmehr die Gefahr, daß der Hund sehr schnell wieder abgegeben werden könnte, wenn es mit dem Kind nicht "passt".
Sprich wenn der Hund das Kind anknurrt, wenn er nicht alle Annäherungsversuche einer Zweijährigen duldet, wenn er Haare im Kinderzimmer verliert oder wenn er sich überraschenderweise als zeitaufwändig entpuppt ;-)

Denk ich mal

lg!

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.