*
Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Mel_Vicky am 15.03.2006, 22:13 Uhr

@Diana

Wir haben auch eine kleine Tochter (21 Monate) und ich denke mal, das wir in vielen deutschen Tierheimen keinen Hund mehr kriegen würden. Ich verstehe ja die Bedenken, aber man muß da schon Unterschiede machen, eine Familie mit kleinen Kinder ist nicht gleich eine Familie, die Tiere quält. Unsere Tochter wird auch so erzogen, daß ein Tier kein Spielzeug ist und das man es nicht tritt, haut u.s.w. Sie darf manchmal ein "Ei" bei unserer kleinen Hündin machen, da freut sie sich total und erzählt jedem begeistert "Vicky Curra Ei" :-). Wenn sie größer ist, wird sie sicher mit den Hunden spielen, aber immer nur solange, wie der Hund auch mitspielen möchte.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.