ADHS - ADS

ADHS - ADS

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Gloeckchen am 11.05.2020, 17:51 Uhr

Soziales Kompetenztraining?

Hat hier jemand Erfahrung mit einem Sozialen Kompetenztraining bei seinem Kind? Bringt das was? Was genau wird da geübt? Wie bekommt man es? Und wird das von der KV übernommen?

 
3 Antworten:

Re: Soziales Kompetenztraining?

Antwort von asclepiatina am 11.05.2020, 18:34 Uhr

Sagt mir ehrlich gesagt so gar nix.. zumal die Sozialkompetenz nix ist was man antrainieren kann.. meine Kinder sind angedacht in soziale Gruppen zu gehen. Also auf einen Bauernhof, aber mehr kann ich auch noch nicht sagen. Bei uns geht sowas nur übers Jugendamt..

Lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Soziales Kompetenztraining?

Antwort von luvi am 11.05.2020, 20:03 Uhr

Hallo,
Soziale Kompetenztrainings kann man zu Hause machen, einzeln, in einer Gruppe. Sie werden in Kindergärten gemacht, in Schulen, in der Erziehungsberatungsstelle, in SPZs,...

Sie können auch im Rahmen von Ergotherapie gemacht werden.

Auf keinen Fall ist das was, das nur übers Jugendamt geht.

LG luvi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Soziales Kompetenztraining?

Antwort von Mucksilia am 14.05.2020, 8:50 Uhr

Läuft bei uns als "Gruppen-Ergo" und bringt sehr viel. Gruppen-Ergo wird aber nicht von vielen Ergotherapeuten angeboten. Muss man fragen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.