*
2 unter 2 - Elternforum

2 unter 2 - Elternforum

 

Geschrieben von flower86 am 10.11.2014, 21:07 Uhr

Wie waren eure ersten Wochen mit zwei so kleinen Zwergen?

Hallo zusammen,
Am Montag ist es soweit, da wird mein kleiner per kaiserschnitt auf die Welt kommen. Meine zwei Jungs sind dann 15 1/2 Monate auseinander. Eigentlich hatte ich mir jetzt die letzten Monate nicht mehr so viel sorgen gemacht, aber in letzter Zeit bekomme ich immer nur zu hören wie anstrengend das doch ist usw.
Wie waren eure ersten Wochen mit zwei so kleinen Zwergen? Werde jetzt doch langsam nervös !!!

 
8 Antworten:

Re: Wie waren eure ersten Wochen mit zwei so kleinen Zwergen?

Antwort von LaLeMe am 10.11.2014, 22:45 Uhr

Lass dich von anderen nicht verrückt machen. Hier war kein Stress. Meine sind 18 Monate auseinander

Re: Wie waren eure ersten Wochen mit zwei so kleinen Zwergen?

Antwort von Yvonne76 am 11.11.2014, 10:16 Uhr

Laß dich nicht verrückt machen.
Ich habe einmal Zwillinge und dann nochmal 2 Kinder mit nur 16 1/2 Monaten Abstand.
Klar ist es stressiger als mit nur einem Kind. Aber solang du ruhig bleibst und entspannt bleibst, bleiben es Deine Kinder auch...
Und das Gute ist, irgendwann sind sie größer und können richtig gut miteinander spielen :-)
PS: Wir waren am Anfang ganz ganz viel draußen. Der Junior hat im Kiwa geschlafen und die Kleine ist entweder gelaufen oder auch Kiwa gefahren oder stand auf dem Buggy Board.
Es geht alles... Wünsche Dir eine schöne Zeit.

Re: Wie waren eure ersten Wochen mit zwei so kleinen Zwergen?

Antwort von icki am 11.11.2014, 21:30 Uhr

Huhu!
Will jetzt hier nicht den Miesmacher geben, aber ich fands sehr anstrengend und musste viel weinen wenn ich morgens nach vielleicht 3 Stunden Schlaf aufstehen musste und nicht wusdte wie ich den Tag überstehen soll. Meine sind 13 Monate auseinander. Der Kleine ist nun 7,5 Monate, der Grosse 20,5 Monate alt. Nun wirds tagsüber einfacher, ja, aber ich muss ehrlich sagen das ich froh bin wenn der Kleine noch älter wird und der Grosse immer mehr versteht.Ich sag immer, wenn du einigermassen Schlaf bekommst, dann schaffst du es locker. Alles spielt sich ein, und dann läufts!
Wünsche dir alles Gute zur Geburt und du schaffst das schon!
LG Iris

Re: Wie waren eure ersten Wochen mit zwei so kleinen Zwergen?

Antwort von Lakshmi01 am 11.11.2014, 22:39 Uhr

Erstmal liegt es viel an dir - wieiviel du abkannst und was du dir selsbt für Stress machst.

Meine jüngsten sind genau 16 Monate auseinander und es war alles locker von anfang an - nun ist die kleine 7 Monate alt. Ich denke anstrengender wird es erst wenn die Kinder viel älter sind und durch Hobbys und Co unterwegs sind...
Stress dich selbst nicht, dann wird das auch :-D

Re: Wie waren eure ersten Wochen mit zwei so kleinen Zwergen?

Antwort von k10284 am 13.11.2014, 10:23 Uhr

Mein kleinen sind 16 Monate ausseinAnder und nen Baby nur ca 6 Wochen alt. Bisher ist es ganz ok. Anstrengend sind die Tage, wenn ich wenig Schlaf habe; aber da muss mAn eben durch. Ich versuche mich gut zu organisieren und nicht zu viel vorzunehmen. Der Haushalt leidet, aber ich erledige eben nur das was ich schaffe morgens wenn mein großes Kind in der Schule ist, nachmittags braucht der ja seine Aufmerksamkeit.

Re: Wie waren eure ersten Wochen mit zwei so kleinen Zwergen?

Antwort von laluna77 am 14.11.2014, 14:19 Uhr

Hey,

Meine sind 13,5 monate auseinander und ich dachte vorher ich würde jeden abend heulen und darauf hinfiebern das mein mann nach hause kommt.
Aber es klappt super. Ich habe zwei sehr entspannte kinder, die große kümmert sich super um die kleine und ich schaffe sogar haushalt und einkaufen. Wir sind ganz viel unterwegs. Je mehr action desto entspannter sind wir alle. Die kleine ist jetzt 10 wochen alt.

Ich versuche einfach ruhig zu sein und wenn beide weinen und brüllen dann nehme ich mich dem kind an das ich entweder schneller beruhigt bekomme oder es nötiger hat. Und wenn es ganz hart auf hart kommt fange ich an zu singen. So bewahre ich die ruhe finde wieder ein wenig zu mir zurück und kann ganz ruhig eins nach dem anderen "abarbeiten".

Versuch dich im vorfeld einfach nicht zu verrückt zu machen. Es bringt nichts jetzt schon in panik zu verfallen. Du weißt nicht wie dein großer reagiert du weißt nicht was der kleine für einen Charakter hat. Versuch es auf dich zu kommen zu lassen und hör nicht auf das geredet. Wenn du gestresst an die siSituation ran gehst merken das deine kinder. Genauso merken sie deine ruhe und so überträgt sich alles auf euch alle.

Lg

Re: Wie waren eure ersten Wochen mit zwei so kleinen Zwergen?

Antwort von JaDaFe am 15.11.2014, 23:46 Uhr

Meine beiden sind 18monate auseinander und der kleine ist 6,5monate alt.
Es kommt wirklich sehr darauf an was man ausstrahlt. Wenn ich morgens schon schlecht gelaunt aufstehe merken meine Jungs das und machen mich nur noch mehr verrückt. Aber an sich gehts echt gut, die beiden lieben sich seit der ersten Minute.
Was ich sehr wichtig finde, ist das der große mit einbezogen wird. Er holt mir windeln, reicht mir die tücher oder darf sich auch mal wie der kleine nackig auf dem Boden austoben. Dem kleinen reicht es ja schon wenn er den großen angucken darf oder mal ein Spielzeug von ihm bekommt.
also: keinen stress, jetzt kannst du eh nichts mehr ändern und auf jede schwere phase folgt eine umso schönere.

Re: Wie waren eure ersten Wochen mit zwei so kleinen Zwergen?

Antwort von blume2000 am 16.11.2014, 22:44 Uhr

Verlang keine Perfektion von dir zb im Haushalt der bleibt halt mal liegen, geh viel raus das entspannt alle, genieße die guten Tage dann schaffst du auch die schlimmen, verschaffe dir auszeiten schick deinen Mann mit den Kids raus, nimm dir zeit für jeden einzelnen (wenn der andere schläft ) dann wird die grosse nicht eifersüchtig

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im 2 unter 2 - Elternforum:

Hat eine Erfahrungen wie das mit 2 so kleinen sein wird?

Juhu, wir bekommen ein Osterbaby!!! Unser "Großer" ist jetzt 13 Monate und wir dann 20 Monate sein. Hat Eine Erfahrungen wie das mit 2 so kleinen sein wird? Nen bisschen Bammel hab ich ja schon, gerade weil der "Große" ein so genanntes Schreibaby war und wir mit ihm darum ...

von Ü-Ei-2015 07.08.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kleinen

können eure kleinen Mäuse schon was...

...wie Ansätze zum drehen oder so? Wir machen täglich unser "auf dem bauch liege training" und sie schafft es immer länger den kopf und die beine hochzuheben.:-D dann ist er aber wieder doch sehr schwer...*uff*.;-D Aber sonst macht sie noch nichts,außer ...

von thea86 13.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kleinen

wie macht ihr das mit 2 kleinen kinder???

hallo! ich habe vor ein paar tagen meine tochter entbunden. habe nun einen sohn mit nicht ganz eineinhalb u eben eine neugeborene. meine frage nun - wie macht ihr das mit dem stillen etc.?? momentan ist mein mann noch daheim aber ich frage mich wirklich wie ich das alles ...

von beyblade 02.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kleinen

14 Monate auseinander, wie bringe ich den kleinen abends ins Bett?

Hallo, meine Grosse ist 18 Monate und der Kleine fast 4 Monate alt. Im Moment habe ich noch viel Hilfe durch meinen Mann oder wenn er arbeiten muss durch meine Schwiegermutter. Irgendwann jedoch möchte ich das aber alles alleine schaffen, bzw ohne Schwiegermutter, jedoch ...

von Tekitisie 18.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kleinen

Nur 17 Monate auseinander.. wie reagierten Eure "Großen" kleinen Kinder?

hallo Ihr Lieben, ich habe bereits 2 Kinder... Die beiden sind 3einhalb Jahre auseinander. Mein Großer hat das damals alles gut verstanden und kam mit der ganzen Situation gut zurecht. Diesmal wurde ich schneller schwanger als gedacht (bei unserem 2 Kind hat es fast ...

von Sheepchen 19.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kleinen

Wie klappt das bei euch nachts mit zwei kleinen???

ich habe da auch mal eine Frage an die "erfahrenen" Mamis mit 2 unter 2 ;-) Meine Tochter ist im Oktober 2011 geboren und im Mai erwarten wir unser 2. kind. da ist die kleine also gut 1 1/2 jahre. leider schläft sie noch nicht durch (bisher zwei mal ;-) und verbringt die ...

von Mary281 29.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kleinen

Verwandtschaft ignoriert den Großen und fragt nur nach dem Kleinen...

Unser Problem, seid der kleine da is, ignoriert die verwandschaft unsren Großen. Matthis wird von allen verwöhnt mit spielsachen fast überhäuft und Nils fast 2 jetzt schon, schaut in die Röhre. Ich kann gut verstehen wenn er da wütend wär. das ist er aber selten, nur traurig, ...

von Simone31 12.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kleinen

Arbeiten gehen mit zwei kleinen Kindern

Hallo, meine sind zwar nicht mehr "2 unter 2", aber vielleicht könnt ihr mir ja doch helfen. Ich möchte nächstes Jahr wieder arbeiten gehen, 60%. Theoretisch ist es möglich, die Stunden auf 3 Tage zu verteilen (bin Lehrerin). Dann sind meine Kinder 2 und 3 1/2 Jahre alt ...

von Danimombi 01.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kleinen

habt ihr für eure kleinen einen buggy und wenn ja welchen ??

bin auf der suche nach einen hübschen und günstigen buggy. mein kleiner hat schon 11 kilo, aber die meinsten kann man nur bis zu 15 kilo nutzen !! das wäre ja dann nicht mehr so lange. wollte den buggy für den sommer und für arzt termine wo es halt günstiger ist mit einen ...

von mama2010 16.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kleinen

welche spiele mit den kleinen???

hallo ihr lieben, meine große ist gerade 2 geworden und meine kleine 3 monate. was wirklich für mich sehr anstrengend ist, wenn beide gleichzeitig wach sind. wie beschäftigt ihr euch mit den mäusen? die große interessiert sich relativ wenig für gemeinsames wickeln ...

von lilli191108 24.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kleinen

Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.