*
2 unter 2 - Elternforum

2 unter 2 - Elternforum

 

Geschrieben von sweetlove am 16.08.2010, 18:57 Uhr

wie soll ich das machen

hallo ihr lieben,

habe vor 18 tagen mein sohn bekommen und meine tochter ist vor 20 tagen 2 geworden.

ich mache mir viele gedanken indem ,

ich überlege mein sohn zu tragen wenn wir mal raus wollen und mein problem ist meine tochter die ist schon trocken seit 6 mon wenn ich sie mal abhalten muss wie soll ich das machen? das gaht ja noch wenn ich mit dem kinderwagen unterwegs bin aber mit dem tragen mache ich mir da so meine gedanken??

ich bin schon spatizeren gewesen mit sohni und der großen sie läuft auch nicht richtig mehr mit sie will dann getragen werden oder bleibt dann einfach so stehen habt ihr da so ein paar tipps wie ich das machen könnte??

wäre für tipps dankbar

lg

 
 
 
10 Antworten:

Re: wie soll ich das machen

Antwort von mamafürvier am 16.08.2010, 20:06 Uhr

Da ich das auch nicht konnte (mit Baby am Bauch oder Rücken fehlt einfach die Bewegungsfreiheit) habe ich keine Tragehilfe gehabt sondern eine Geschwisterwagen. Dasist mit 2 nicht mehr nötig aber vielleicht wäre ja Kinderwagen eher was und wenn die Große schlapp amcht ein Board für sie.

Re: wie soll ich das machen

Antwort von Lene08 am 16.08.2010, 20:36 Uhr

Ich kann Dir ein Kiddy-Board für den Kinderwagen auch wärmstens empfehlen. Unser Junior (2) hat das Teil seit dem ersten Tag an akzeptiert und will auch immer mitfahren statt laufen ;). Tragehilfen sind eher im Haushalt praktisch - oder wenn Du mal schnell allein mit dem Kleinen irgendwo hin willst.

Re: wie soll ich das machen

Antwort von hanniux am 17.08.2010, 8:04 Uhr

+ Nur mit Tragehilfe raus, habe ich auch ein paar mal versucht. Wenn die Große nicht mehr laufen will (oder nicht in meine Richtung), kommt sie auf die Schultern. Klappt, ist aber turboanstrengend. Schwachsinnigste Idee war, auch noch den Wutsch mitzunehmen

+ Tragehilfe und Buggy geht gut. Falls die Große keine Lust mehr hat zu kooperieren, wird sie halt in den Buggy geschnallt. Klappt meistens super. Gestern draußen dann was Du befürchtest: "Mama, ich muss mal." O je. Abhalten mit Baby vorm Bauch war SEHR kompliziert, aber hat geklappt. Kind auf die Rutsche heben und so was, geht auch sehr schlecht. Dafür nehme ich dann oft den KiWa mit:

+ Baby in der Trage (mit 8 Monaten versucht er sich sonst nämlich immer aus dem KiWa zu stürzen), Große läuft/schiebt/fährt Buggyboard; sobald Baby eingeschlafen ist, ab in den KiWa. Hände frei für Abhalten oder Spielplatz-Assistenz ;-)
Wenn die Große nicht nach Hause will, geht sie leider auch nicht aufs Buggyboard. Dann also den Kleinen zurück in die Trage und großes Kind in den KiWa! Dafür ist sie eigentlich ein bisschen schwer, aber es macht ihr riesigen Spaß, das Baby sein zu dürfen...

Re: wie soll ich das machen

Antwort von charly78 am 17.08.2010, 19:11 Uhr

Für das abhalten hätte ich eine idee ihr habt doch bestimmt ein töpfchen ? Dann nimm das mit wenn ihr unterwegsseit mit buggy! Mach das heut noch mit meiner großen sie ist 3einhalb ist sehr praktisch wenn keine Toiletten in der nähe sind!
Gruß Charly78

das ist nicht dein Ernst oder

Antwort von mamafürvier am 17.08.2010, 23:58 Uhr

ich habe grad das Bild vor Augen wie Mama das Töpfchen auspackt und irgendwo hinstellt, weil Kind mal muß

muß mal doof fragen... hast du ein Töpfchen im Rucksack oder wie soll das gehen?

lG mf4

Re: das ist nicht dein Ernst oder

Antwort von hanniux am 18.08.2010, 8:23 Uhr

Töpfchen im Rucksack - Ist doch so verrückt nicht, oder? Ich find's irgendwie naheliegend.

Re: das ist nicht dein Ernst oder

Antwort von charly78 am 18.08.2010, 11:45 Uhr

Nein ich hab noch eine kleine Tochter wenn wir zusammen losziehen zum Spielp.,spazi.,oder sonstwas dann kommt das töpfchen unten in den Kinderwagen! Es ist praktisch und ich hab kein problem damit wenn mein kind muß dann muß es naturlich stell ich es nicht mitten in die menschenmenge sondern etwas abseits! Wie oft hat man das das keine Toilette in der nähe ist und kein gebüsch also nehme ich es meistens mit!
Für mich völlig vertretbar!
Gruß Charly78

Und was machst du mit dem Inhalt des Töpfchens?

Antwort von Nane86 am 18.08.2010, 14:10 Uhr

Auch mitnehmen? Stelle mir grad vor wie Mama den Töpfcheninhalt nach dem Geschäft in eine Tüte entleert und einpackt
Sorry ist nicht böse gemeint, mich würd das nur echt interessieren!

Ich finde eigentlich immer ein Gebüsch oder einen Baum zum Abhalten

Re: Und was machst du mit dem Inhalt des Töpfchens?

Antwort von charly78 am 18.08.2010, 16:33 Uhr

Ne dafür such ich mir dann eine gebüsch oder gulli wo ich es hintuhen kann! Meine große mag halt auch nich ins gebüsch kann da nix machen
Gruß Charly78

Re: Und was machst du mit dem Inhalt des Töpfchens?

Antwort von blondy81 am 28.08.2010, 13:13 Uhr

meine mach(t)en leider auch nicht ins Gebüsch o.ä.
nur auf die richtige Toilette,
aber wir kennen jetzt so in etwa die Zeiten wo man abschätzen kann,
wann die kleinen müssen
und bevor man rausgeht bsw. wegfährt gehen sie auch noch mal auf Toilette

Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.