*
2 unter 2 - Elternforum

2 unter 2 - Elternforum

 

Geschrieben von Knöpfchen2 am 14.01.2013, 6:48 Uhr

Wie haben eure...

großen auf das zweite reagiert?

Hab ein bisschen bammel davor, denn zu dem Zeitpunkt wird unsere große dann 2 Jahre sein - und ich glaube, so richtig verstehen wird sie das dann noch nicht können.
Das beschäftigt mich sehr, sogar so, das ich nicht mehr schlafen kann

Lg

 
6 Antworten:

Re: Wie haben eure...

Antwort von Mami-Franzi19 am 14.01.2013, 15:56 Uhr

Meine grosse war 19monate alt bei der Geburt. Bis auf das wir immer gesagt haben das da ein baby drinnen ist und ihr auch draussen Babys gezeigt haben haben wir weiter nix gemacht.
Als Sie mich im kH besuchen kam wollte Sie nicht zu mir. War total enttäuscht. Als Sie mich dann mit ihr abholten war wieder alles ok und Sie vergöttert ihre kleine Schwester. Eifersucht fast null. Sie macht uns sogar nach.
Z.b. wenn Sie in der schaukel lag und weinte haben wir den spielbogen nach hinten gemacht und den Ring am schnulli in Mund zum festhalten genommen und Sie dann ruas. Wenn Lilli dann weinte machte die Grosse das genauso damit wir Sie nur noch rausgeben müssen. Sie ist auch immer die erste bei ihr wenn Sie wach wird und teilt sich unheimlich gern die decke mit ihr wenn Sie mit bei uns im bett schläft. Am liebsten würde Sie sogar ebi der kleinen MIT im bett liegen ;)
Ich achte aber darauf das Sie wirklich alles helfen darf und uns wirklich Zeit für lea nehmen und lea nicht sofort stehen bleiben muss nur weil die kleine n Mucks macht.
Ich glaube man darf sich da nicht gross Gedanken drum machen. Sie dürften auch von Anfang an beide gleichzeitig mit mir kuscheln und auf dem bett dürfte Sie Sie auch mit meiner Hilfe auf den schoss nehmen.

Re: Wie haben eure...

Antwort von Ina_84 am 15.01.2013, 14:07 Uhr

Die Eifersucht kam bei uns erst später (ungefähr ab Krabbeln). Anfangs hat der Kleine eh dauernd geschlafen. Wir haben aber versucht den Großen mit einzubeziehen, nicht lange warten zu lassen und keine großen Veränderungen vorgenommen. (Schnuller behalten, schläft in unserem Bett).
Kurze Zeit hat der Große am Anfang ausprobiert was erlaubt ist (kneifen, schlagen, küssen, Schnuller klauen, streicheln, schupsen, etc.).
Aber er hatte schon nach 3 Tagen vergessen, dass es eine Zeit gab, in der wir zu Dritt gewesen sind. Wenn er frustriert war, hat er es aber immer uns spüren lassen und nie am Kleinen ausgelassen.
Wir mussten und müssen einen Mittelweg finden zwischen gleichbehandeln und dem Herausstellen der Stärken. So wollte der Große manchmal auch Baby sein, rumgetragen werden, getröstet werden, kuscheln, schnullern etc. Auf der anderen Seite war ihm wichtig zu zeigen, dass er der Große ist und was er schon alles kann. Ach, er ist auch eine ganz tolle Puppen-Mutti geworden und hat viel nachgespielt.

Aber mach dich nicht verrückt. Das findet sich schon :)

Re: Wie haben eure...

Antwort von Seline am 15.01.2013, 22:58 Uhr

wir haben eigentlich nie vom Baby geredet. vor allem nicht vom Baby im Bauch weil ich das für ein kind zu surreal fand.
trotzdem hat unsere große das alles mitbekommen und verstanden. sie war auch ganz aufgeregt als sie dann zu besuch kam und am zweiten Tag wollte sie schon das Bett samt Baby mit nach hause nehmen.
sie war genau 17 Monate.
ich würde also nicht davon ausgehen, dass eure große das nicht versteht.

viel Erfolg!

Wollte dir auf diese Frage auch noch mal antworten

Antwort von knuffelbär am 18.01.2013, 16:00 Uhr

Du hast schon recht so richtig verstehen warum Mamas Bauch dick ist tun sie nicht. Mein Sohn hatte mit seinen 21 Monaten noch nicht wirklich viel gesprochen, wir haben ihm am Nachmittag nach der geburt in der Klinik seine Schwester vorgestellt und er hatte ihren Namen sofort behalten, das fand ich sehr erstaunlich.
Wieder zu Hause rannte er immer hin, wenn sie mal quengelte und versuchte ihr (mehr oder weniger liebevoll) den Schnulli in den Mund zu stopfen (Ende vom Lied, die Kleine hasste nach kurzer Zeit den Schnulli sehr ;-))

Eifersucht hatten wir exakt einmal, wie die Kleine das erste Mal in SEINEM KiWa lag, er hatte den seit Monaten nicht mehr benutzt, immer nur Buggy oder besser gar nichts und lieber BobbyCar fahren. Den Tag wollte ich raus fragte ihn ob er BobbyCar fahren will, alles toll, bis wir draußen waren, er war nicht mehr zu beruhigen und wollte seinen kia zurück. Wir sind wieder rein, es hatte keinen Zweck. Am nächsten Tag habe ich ihn gefragt ob seine Schwester den KiWa benutzen darf während er BobbyCar fährt, er hat überlegt und ja gesagt, ab da war es kein Thema mehr, er wollte nur gefragt werden, bei weiteren Sachen haben wir ihn einfach immer gefragt, wenn er mal ins TT wollte haben wir ihn auch reingenommen, er wollte eh nur testen ob wir das machen, länger als 5 min wollte er nicht getragen werden.

Heute wünscht er sich sehnsüchtig ein neues Fahrrad, denn das 12 Zoll ist mit fast 5 wirklich ziemlich klein. Er hat von sich aus seiner Schwester schon versprochen, wenn er ein großes hat darf sie seins haben, nun wünscht sie ihm auch ein neues.
Nur die Kleine ist immer wieder beleidigt, dass sie die Sachen nicht weiter geben kann, sie würde ja so gerne dass ihr Bruder auch mal Sachen von ihr trägt ;-)

Wenn bei uns einer eifersüchtig ist, dann meist eher die Kleine, sie zickt schon schneller, wenn der Große seine kuschelzeit hat, aber da muss sie durch...

Re: Wollte dir auf diese Frage auch noch mal antworten

Antwort von Knöpfchen2 am 21.01.2013, 17:23 Uhr

Na das hört sich ja gar nicht sooo schlecht an - mal sehen wies dann letztendlich bei uns wird. Und ob die Große dann in die Kita geht, oder ob wir sie doch nicht rein tun.

Re: Wie haben eure...

Antwort von Little_J. am 24.01.2013, 9:51 Uhr

Also mein Großer war beim 2. 15 Monate alt und er hat es noch nicht realisiert. Er durfte kuscheln, streicheln (was natürlich in dem Alter noch nicht zärtlich ist).Aber verweigern wäre der falsche Weg gewesen. Einfach einbinden, zeigen wie es geht etc. Wir bekommen jetzt Nr. 3 im März,dann sind unsere 2 anderen. Der große gerade 3 geworden und der andere wird dann noch im Mai 2.

Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.