2 unter 2 - Elternforum

2 unter 2 - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von murmeldrach2 am 10.04.2007, 14:18 Uhr

kleine Anfangsschwierigkeiten

Bei uns gab es kleine Anfangsschwierigkeiten, als wir die Kleine (damals etwas über ein Jahr) zum Großen (damals 2,5) umsiedelten. Beide waren total begeistert, jetzt im gleichen Zimmer zu schlafen. Das ging so weit, dass der Große im Schlafsack aus seinem Bett kletterte und sich zuerst auf das sehr niedrige Fensterbrett und von da aus in ihr Bett zog. Und weil er doch sehr ungestüm in seiner Zuneigung ist, gab's dann schon mal Gebrüll.

An Schlafen war in den ersten Tagen kaum zu denken. Nachts ging es noch so halbwegs, wenn ich im Zimmer blieb, bis beide eingeschlafen waren. Aber mittags kam nur Gekicher und Gebrabbel - oder halt Gebrüll, wenn er wieder zu ihr geklettert war.

Und dann gewöhnten sie sich dran, und es ging. Sie teilen jetzt seit fast drei Monaten das Zimmer, und "erzälen" sich oft noch was vor dem Einschlafen. Aber sie wecken sich fast nie mehr gegenseitig auf, und sie genießen es, zusammen zu sein.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.