2 unter 2 - Elternforum

2 unter 2 - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von sirosa am 17.06.2006, 14:02 Uhr

Ich muss mal meinen Frust loswerden...

Hallo,

ich glaube, das du es dir ganz schön einfach machst....so, wie du geschrieben hast, könnte man meinen du erwartest einfach von deiner Umwelt das sie dich und deine Gemütslage sofort erkennen und aus Eigeninitiative handeln.
Was hast DU denn dafür getan, das ALLE diesen Grillabend geniesen können?

-Hast du VORAB mal deine Schwiegermutter darauf angesprochen, das du alleine mit den 2 Kids kommst und da zwischendurch Unterstützung benötigst?

-Hast du während des Festes mal Bekannte/Verwandte angesprochen, ob sie dich kurzfristig unterstützen können?

-Hast du mal daran gedacht, das du deswegen am Kindertisch gesessen hast, weil du 2 Kinder dabei hattest? Vielleicht hat man einfach nur gedacht: ALLE Kinder an den Kindertisch.


Vielleicht wäre der Abend mit etwas mehr Initiative von DIR besser gelaufen. Also das du mal die Personen um Hilfe bittest bzw. einfach mal fragen, warum du am Kindertisch sitzten sollst.

Und der Rest ist wohl eher eine Grundsatzdiskussion. Denn meine Kinder wären auch unerträglich stressig, wenn ich nach 19 Uhr abends noch rausgehen würde - und dann warst du bestimmt nicht vor 21/22 Uhr daheim.....da wäre sogar so mancher Tenager neidisch drauf!

Und bevor ich meine Kinder aus ihrem Schlafrhytmus reisse um einen nervigen, stressigen Sch....abend zu haben, lass ich solche Veranstaltungen lieber sein.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.