2 unter 2 - Elternforum

2 unter 2 - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von krueml am 10.01.2006, 12:00 Uhr

Ich freu mich für Dich!

Hi,

Habe gerade Dein Posting gelesen und kann Deine Ängste voll verstehen. Mir ging es ähnlich (obwohl eigentlich das 2. geplant war). Besonders in der SS dachte ich, ich schaffe das ALles gar nicht.

Meine Tochter ist 26 Monate und mein Sohn 4 Monate - also in etwa der Abstand, den Deine beiden auch haben werden. Meine Tochter war schon immer ein sehr anstrengendes Kind (sehr frühreif und fordernd), der Kleine ist dafür umso pflegeleichter. Er lacht den ganzen Tag und freut sich, wenn er seiner Schwester beim Spielen zusehen kann. Ich habe schon öfter gehört, dass die 2. pflegeleichter sein sollen, aber ich habe es nie geglaubt. Es ist aber wirklich so, das Zweite ist von Anfang gewohnt, dass es mal warten muss. Man macht viel weniger Tamtam, weil man ja schon weiss, was auf einen zukommt. Zudem hat das 2. Kind immer Unterhaltung. Es reicht schon, das Baby neben das grössere Kind zu legen. Dann ist es mit Zugucken beschäftigt. Und schliesslich wird man einfach gelassener, vielleicht weil man die Ansprüche herunterschraubt (mit 1 Kind geht man davon aus, dass man Alles mit Kind erledigen können muss) und lockerer wird.

Ich wollte Dir das mal erzählen, damit Du weisst, dass es nicht sooo schlimm ist, wie man denkt.

Ich wünsche Dir Alles Gute!
Chrissie

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.