2 unter 2 - Elternforum

2 unter 2 - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Sweet21 am 31.05.2005, 19:37 Uhr

hilllfeeee kann mir jm helfen echt wichtig!!!!!!!!!!

huuuuhuuuu
ich hoffe mir kann wirklich jm helfen (da ich hier öfters was pose nur mir leider kaum jm antwortet!! hoffe diesmal könnt ihr mir helfen!!)

hab ja vom FA Gestakadin bekommen damit ich meine mens bekomm(nach 10 wochen immer noch nicht) so hab sie dann schon während der einnahme bekommen freitag morgen also konnt ich endlich freitag abend mit der pille anfangen!!

das kuriose(tut mir schon mal leid das es so lang wird lol) immer wenn ich meine mens hatte vor der ss bekam ich blasenentzündung der urologe konnte so nie was feststellen also musste ich immer ne halbe tabl. antibiotika nehmen immer bei den mens!!
nun ja trotzdem hatte ich den ganzen monat über schwindel, übelkeit ohne ende kopfschmerzen und und deshalb hatte ich auch schon hundert millionen mal die pille gewechselt!!
als ich pille absetzte hatte ich nichts außer schmerzen beim ES.
nun nach der ss gings mir auch suuuper, bis wieder meine mens kamen am freitag seit dem hock ich seit samstag nur auf klo war auch schon beim urologen halt immer das selbe das schlimme ist nur mir gehts vom körperlichen wieder soo beschißen das ich denk so wie meine ma auch meitndas ich wohl die "pille" nicht vertrage!!
geh am donnerstag zum FA nur er hatte mir schon gesagt das die pille eigentlich das sicherste ist nur bringt mir nichts wenns mir nur scheiße geht muss mich ja auch um meine maus kümmern!!! und kann nicht schlapp machen.
war in der apo und fragte nach persona nach würd ich wenn gern machen meine ma meint es wäre best nicht so sicher da man eh erst 2 monate anders verhüten muss bis der comp sicher wär.
aber ich möcht definitiv keine spirale oder stäbchen oder ring oder spritze mir geben oder eonsetzen lassen!! und kondom mag ich auch nicht ich weiß bin kompl nur hat vielleicht jemand ne idee wie würdet ihr das machen bei dem schlamassel???

ganz liebe grüsse und danke schon mal
ach ja stille nicht
ausgekugelt seit 12.03.05

 
3 Antworten:

Re: hilllfeeee kann mir jm helfen echt wichtig!!!!!!!!!!

Antwort von Prinz am 01.06.2005, 7:25 Uhr

Guten Morgen,

ich habe auch mal eine Pille nicht vertragen. Deshalb hatte ich ein Beratungsgespräch mit meiner Ärztin und wir haben eine andere Pille genommen. Wieder ein Monat rum, wieder nicht vertragen. Dann meinte sie, es gäbe eine, die von der Dosierung her bisher sehr gut verträglich sei, auch bei ihren Patientinnenm die viele andere Pillensorten eben auch nicht vertragen.

Und siehe da, keine Probleme! Ich habe sie auch nach der letzten Schwangerschaft weiter vertragen.

Aber wenn Du Dich so verrücktmachst, daß Du sofort jetzt die Pille nehmen mußt und es Dir körperlich eh nicht so gut geht, ich weiß nicht.
Warte einfach noch etwas ab, bis Du DIch wieder richtig fit fühlst und fange dann mit der Pille an. EIne Schwangerschaft und Geburt sind schließlich kein Spaziergang!

Viel Glück, gute BEsserung und liebe Grüße,

Prinz und die Minimonsters

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@ prinz

Antwort von Sweet21 am 01.06.2005, 10:23 Uhr

huuhuu welche pille nimmst du denn??
hatte leios, so ne runde packung, cilest und und jetzt nehm ich biviol

liebe grüsse

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @ prinz

Antwort von Prinz am 01.06.2005, 12:26 Uhr

Hallo nochmal,

ich nehme - wenn ich wieder nehme - die Cilest.
Letztens habe ich auch einen Artikel gelesen, daß es wohl wieder neue Pillen auf dem Markt gäbe, deren Hormondosis so sei, daß sie wohl sehr gut verträglich sein sollen. Frag mal Deinen Arzt / Ärztin, ob sie da was weiß.

Liebe Grüße,

Prinz & Co.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.