2 unter 2 - Elternforum

2 unter 2 - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von amilyzauberfee2005 am 01.09.2005, 8:56 Uhr

gemischte Gefühle!

Also ich würde gerne umziehen. Das Problem, hier in unserer gegend ist echt gar nichts frei, denn es gibt hier nur sehr wenige 2 1/2- 3 zimmer wohnungen.
Außerdem müssen wir in die richtung meiner Schwiegermama ziehen, da sie falls nötig die kinder dann aus dem KiGa abholt. Denn ich bin im verkauf angestellt und habe ewig lange arbeitszeiten.

Auch wenn es mit der geburt los geht, passt sie oder meine mutter(wohnt auch da draußen) auf unseren sohn auf.

Ja wir haben ein auto und brauchen es auch, da mein mann einen sehr langen arbeitsweg hat. Da draußen brauch man leider dann auch unbedingt eins. Wo wir jetzt wohnen fährt mein mann mit fahrrad zur arbeit und ich erledige fast alles zu fuß.

Ich bin 22, mein freund wird 25 und der kleine wird am 10. ein jahr.

Ich denke wenn ich wieder fest arbeiten gehe, dann geht es ja finanziell und als aushilfe wäre da auch kein problem.

Aber die kitas kosten ja auch. Wieviel weiß ich noch nicht!

Hartz vier tritt doch erst nach einem jahr arbeitslosigkeit ein, oder?

Ich bekomme kein Arbeitslosengeld ", weil ich noch angestellt bin und einen kleinen teil erziehungsgeld bekomme, bis nächstes jahr september. für das zweite würden wir keines bekommen, weil mein freund dieses jahr zu gut verdient hat.

mitlerweile hat sich meine angst etwas gelegt, werden es einfach ruhig angehen und nach einer passenden Whg suchen.
Danke noch mal für deine Antwort!

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.