*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

 

Geschrieben von MM am 26.07.2010, 8:03 Uhr

@montpelle: Was ist daran seltsam???

Ich finde es im Gegenteil seltsam, wenn Kinder in den Religionsunterricht gesteckt werden, wo ihnen eine Mengem Dinge erzählt werden, die sie später nur sehr schwer wieder aus ihren Köpfen herausbekommen... Da ist eine freie Entscheidung dann oft sehr schwer möglich.

Hier in Tschechien gibt es zum Glück keinen Religionsunterricht an Schulen (ausser an explizit kirchlichen), da dies als Privatsache jedes einzelnen angesehen wird. Ich sehe das auch so.

Was ich OK und begrüssenswert finde, ist/wäre (sei es im Rahmen von Ethik oder z.B. Gesellschaftslehre etc.) ein Unterricht, wo die Kinder etwas ÜBER Religion(en) erfahren - wie sie entstanden sind, wie sie heute praktikiziert werden usw, Aber das Konzept von Reliunterricht in Dtl. ist meies Wissens ja eines, das explizit den christlichen Glauben (und nicht kritisches Denken) bei den Kindern fördern soll/will, und das sehe ich sehr skeptisch!

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.