kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von _Karo_ am 02.09.2006, 12:07 Uhr zurück

@mijou

Neee, hohe Erwartungn habe ich ja eigentlich nicht und mein "ellenlanges" posting ist normal für mich, ich schreibe halt gern seeehr ausführlich war schon in der Schule so *lach*

Hätte es ja kürzer machen können nur dann würden ja womöglich Fragen offen bleiben *lach*

Das waren halt so meine Gedanken zum Ende der ersten Schulwoche, mein Sohnemann weiß ja nichtmal was davon, er erzählt mir halt was über den Schulalltag und ich höre zu, das einzige was ich eben mit ihm besprochen habe ist daß er oredntlich schreiben sollte ;-)

Also geht er da vollkommen "unbelastet" in den Unterricht ;-)

Aber eben das war meine Frage, ob ich ihn einfach lassen soll und abrwaten und "tee" trinken was in den nächsten Wochen so passiert, weil der Lehrer (jaaa er hat nen Lehrer was wir voll klasse finden nach Jahren unter Erziehrinnen *lach*) ja ganz neu an der Schule ist und auch die Schuleingangsphase erst "erprobt" werden will.

Und er bisher eben strikt einteilt in erste und zweite Klasse und unser Sohn sich da nun auszuruhen scheint, weil er ja eben nicht denken muß wie er betont ;-)

Aber recht hast du ja irgendwie, ich werde vielleicht wirklich noch etwas abwarten, habe mir bisher ja auch kaum Gedanken über die Schule gemacht nur ich erkenne nach nur einer Woche meinen Sohn wieder wie ich in der Schule war, habe zb nie gelernt zu lernen, weil ich brauchte es eben nicht, erst zum Abi hin fiel es mir schwer zu "lernen" weil ich es halt nicht konnte/musste früher ;-)

LG Karo

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht