kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von gelie am 02.09.2005, 18:52 Uhr zurück

Re: @maximum

hallo ,klar darfst du fragen.also Timmy geht auf eine lern-förderschule,also sonderschule.aber auch wenn es eine sonderschule ist,war so eine situation wie bisher noch nie da.also das nur 1 schüler die 1sthe klasse ist.die klassen sind ja eh kleinbestückt,aber normal war so 10 kinder in einer klasse.das nun die 2the und die erste klasse zusammen gelegt wurde ,war nur weil es dieses jahr so wenig erstklässler waren,nämlich nur 1,mein sohn.da timmy entwicklungsverzögert ist und viel förderrung braucht und er letztes jahr schon 1 jahr zurückgestellt wurde,weil er letztes jahr schon schulpflichtig war ,kam nur eine sonderschule in frage.leider aber für timmy der richtige weg.er wäre in einer klasse mit 20 schülern nicht zurecht gekommen.er ist 7 und auf dem stand eines 5 jährigen.daher die schule.aber so wie nun war es auch an deiser schule noch nicht.aber timmy bekommt total wenig auf,er sagt das ist ihm zu wenig ,so das ich zu hause nioch zusatzaufgaben mit ihm mache.aber trotzdem ist diese schule die richtige ,er bekommt dadurch das er nur 1 kind ist die maximale förderrung.und da seine klasse nur aus 6 kindern besteht ist die ablenkung auch nicht so groß.denn timmy lenkt sich und auch andere ab.er kann sich schlecht konzentrieren und ist manchmal hippelig und manchmal total in sich gekehrt.er hat auch wahrnemungstörung.also er nimmt seine umwelt anders war wie wir,er kann die unwichtigen sachen nicht von den wichtigen trennen.in seinem kopf gehts zu wie auf einem rummel oder sommerschlußverkauf.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht