kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Katjana am 11.10.2005, 10:27 Uhr zurück

Re: @max

Mit ihr sprechen muß ich eh. Gestern kam ein Brieflein mit nach Hause, in dem sie schreibt, daß Julian seine Uhr nur dann ummachen soll, wenn er sie nach dem Sport wieder alleine ummachen kann. Da er aber morgens jetzt alleine läuft, bestehe ich auf die Uhr. Da er ein entsetzliche Trödler und Träumer ist, braucht er die als Orientierung.
Auch, daß seine Spitzdose nicht mehr auffindbar ist. Ich solle ihm eine Neue mitgeben (frag mich, wieso, sein Name stand schließlich drauf). Das sind lauter Kleinigkeiten, die mich stören.
Ich dachte mir schon, daß es Schwierigkeiten in Bezug auf die Konzentration geben würde, das war schon immer ein Problem.
Er ist ein cleveres Bürschchen ansonsten, er rechnet schon im Kopf (+,-) im 100er Zahlenraum, kennt alle Automarken inclusive Typ, alle Traktoren, alle Motorräder. Dinge, für die er sich interessiert, eben.
Und wenn ihn etwas langweilt (z.B. immer dasselbe schreiben), dann schaltet er auf Durchzug.
Ich bin aber auch der Meinung, daß es auch reicht, eine Zahl z.B. 30mal zu schreiben, um sie zu üben. Aber selbst bei nur 30 mal hätten wir sicher das gleiche Problem.
Liebe Grüße Rosi

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht