kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von lela1 am 04.12.2008, 19:33 Uhr zurück

Re: @dhana

Hallo danke für deine Antwort, sie beruhigt mich doch ungemein.

In seiner Klasse sind auch nur 20 Kinder und er sitzt vorne. Meine Befürchtungen gehen auch in Richtung Legastenie aber das werden wir evtl. noch testen lassen. Ich habe übermorgen einen Termin bei seiner Logopädin, mal schauen was dabei rauskommt. Im Kindergarten wurde mit dem Bielefelder Screening gearbeitet da war er nicht auffällig.

Seine Lehrerin ist auch einfach klasse, sie versucht alles um es Ihm verständlich zu machen. Das nächste was Sie machen möchte, ist einen Termin mit einer Lehrerin aus der Sprachheilschule zu treffen, einfach um zu sehen was Sie dazu sagt und um uns evtl. einige Tipps zu geben, wie wir Ihn weiter fördern können.Wie gesagt da wir einfach nicht wissen was es bei Ihm genau ist. Da er aber in einer jahrgangsübergreifenden Klasse ist bin ich mir einfach nicht sicher ob das das richtige Lernen für Ihn ist. Oder ob er in einer konventionellen Klasse nicht besser aufgehoben wäre.

In welcher Klasse ist dein Sohn denn jetzt, und klappt es mittlerweile gut?

Was er gerne macht ist rechnen, da kann er sich lange mit Beschäftigen, also das Erfolgserlebnis hat er.

LG

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht