kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von kanja am 23.11.2010, 19:08 Uhr zurück

Re: ängstliche Erstklässlerin

Hallo,

das, was du beschreibst, finde ich absolut und total normal. Ich habe auch zwei Kinder, die eher zurückhaltend sind, und beide haben sich bei solchen Dingen in der 1. Klasse eher schwer getan.

Wegen dem Brief: Hat deine Tochter ein Mitteilungsheft? Dann würde ich es da reinschreiben oder den Brief dort reinlegen. Wenn das nicht geht, würde ich halt - wenns richtig dringend ist! - morgens kurz mit ins Klassenzimmer gehen.
Wenn sich deine Tochter in der Schule richtig eingelebt hat, wird sie sicher auch der Lehrerin problemlos Briefe überreichen.

Das mit den Globuli ............... hm, ich glaub, das würde nicht mal meine Viertklässlerin ohne weiteres machen! Sowas finden Kinder doch allgemein ziemlich peinlich, wenn andere zuschauen.
Außerdem: Wenn deine Tochter richtig krank ist, gehört sie nicht in die Schule. Wenn sie nur noch ein bisschen Schnupfen oder dergleichen hat, wird es nicht schaden, wenn sie die Globuli morgens und dann erst mittags wieder nimmt - oder???

lg Anja

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht