kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von momworking am 04.10.2009, 16:17 Uhr zurück

???

Was ist dir denn über die Leber gelaufen?

Was genau wolltest du denn zur Antwort haben?
Ich habe deine Frage so verstanden, dass du wissen wolltest, was die Kinder gerade DURCHNEHMEN und da habe ich mich gewundert, dass an einer Montessorischule Buchstaben DURCHGENOMMEN werden und dann "gekonnt werden".

Es tut mir furchtbar leid, wenn ich auf deinen Schatten getreten sein sollte, aber wundern werde ich mich doch noch dürfen...

Beste Grüße


Ach so:
PS: Mein Erstklässler lernt schreiben nach der Anlauttabelle und zur Beruhigung der Eltern verwendet der Klassenlehrer auch eine Fibel. Die Buchstaben, die bisher intensiv besprochen wurden sind: O, I, M, A, L.
Und in Rechnen arbeitet die Klasse zur Zeit vorrangig an der Zahlenschreibweise und der Mengenerfassung im ZR bis 10. Im Leben nicht würde ich sagen wollen oder können, was einzelne Kinder schon können oder eben noch nicht und wie weit der durschnittliche Schüler der 1b in Mathe ist. Schließlich bin ich ja nicht täglich in der Klasse und beobachte die Kinder im Unterricht.

PPS: Wenn du so genau über die Montessoripädagogik Bescheid wüsstest, wüsstest du auch, dass sie vor allem durch eine ganz bestimmte Grundeinstellung definiert wird. Dadurch wie man den gegenseitigen Umgang pflegt und im Einklang mit seiner Umwelt lebt. Montessori ist weit mehr als Perlenzählen. Ein ganz wichtiger Aspekt ist der Respekt vor anderen und vor der Gemeinschaft...
Fiel mir nur grad so ein, als ich dein zweites Posting las...

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht