kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
von dhana am 13.09.2011, 19:45 Uhr zurück

Re: Zurückstellen, funkioniert immer ode eher nicht...??

Hallo,

die Regelung zur Zurückstellung sind von Bundesland zu Bundesland verschieden.
Hier bei uns (Bayern) ging es sehr einfach.
KiGa war dafür und hat das auch der Schule gegenüber bestätigt, KiA war dafür und hat uns ein Attest ausgeschrieben (irgendwas von körperlicher und sozialer Reife)
Dann hat dir Rektorin noch selber einen Schulreifetest mit meinem Sohn gemacht - den er allerdings mit Bravour bestand.
Sie meinte dann nur, wegen ihr kann er auch in die Schule gehen, aber sie wird kein Kind in die Schule zwingen wenn die Eltern dagegen sind.

Unser Grund war einfach das unser Sohn noch zu jung war, zu verspielt war, einfach noch nicht so weit - kognitiv wäre es kein Problem gewesen.

Wobei bei uns auch sehr viel zurückgestellt wird - von 5 August/Septemberkindern im Kindergarten wurden 4 zurückgestellt.
Aber die letztendliche Entscheidung liegt bei der Schule - es geht also auch nicht überall in Bayern so.

LG Dhana

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht