1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von fruehchen am 21.07.2005, 14:56 Uhr

Zimmer aufräumen!!

Hallo Ihr Lieben!

Meine Tochter ist 6 1/2 und kommt im September in die Schule. Sie ist sowas von unordentlich, dass kann man sich nicht vorstellen. Ich sage ihr jedesmal, wenn wir ihr Zimmer gemeinsam augeräumt haben, sie soll die Spielsachen gleich wieder aufräumen, wenn sie nicht mehr damit spielen möchte. Das geht dann vielleicht 1-2 Tage gut, und dann geht es wieder von voerne los!!!! Sie sagt auch immer, wenn ihr Zimmer sauber ist, dass es ihr so viel besser gefällt, aber nach spätestens 3-4 Tagen hat sie wieder ein Chaos, dass man kaum mehr den Boden sieht.
Ich weiss echt nicht weiter, das kann doch nicht sein, dass sie sich in dem "Saustall" wohl fühlt. Kann man das irgenrdie lernen, das Aufräumen???

Lg fruehchen

 
3 Antworten:

Re: Zimmer aufräumen!!

Antwort von gelie am 21.07.2005, 16:01 Uhr

hallo bei solch ein problem hat uns damals ein punktesythem das ich mir ausgedacht habe geholfen.wir haben eine bällchentonne und somit viele platikbälle,die hane ich mir zu nutzen gemacht.für aufräumen und andere dinge konnten die kinder sich punkte verdienen.jedesmal 1.die punkte konnten sie einlösen z.b für 1 punkt 1 süßigkeit,3 punkte ,film gucken oder so.was meinst du wie schnell das zimmer immer sauber war.mein sohn hatimmer gerechnet,ich brauche noch ein punkt zum fersehen also noch schnell zimmer aufräumen oder so.ich muß noch sagen das die kinder auch punkte für ungutes verhalten abgezogen bekamen.es gab punkte für zimmer aufräumen,teller abräumen,hauschuh anhaben,und so und punktabzug für hauen ,böse worte ,und so.hat prima geklappt.

Re: Zimmer aufräumen!!

Antwort von sonnenwunder am 21.07.2005, 21:00 Uhr

Hallo!

So langsam kriegen es meine beiden Großen hin (Jonas wird im September 8 und Lukas ist 6).
Sie teilen sich ein Zimmer.

Bei Lukas ist es auch sehr heftig, er ist wohl ein "Messi" (WIRKLICH!!!!er kann alles brauchen und bewahrt es auf)

Ich habe nun eingeführt, daß er am Wochenende seine Sachen selber sortieren soll und den Müll, den er nicht mehr braucht dann rauslegt, damit wir ihn wegwerfen können.
Ansonsten-und jetzt kommt es-würde ich das übernehmen, aber dann könnte ich keine Garantie geben, daß noch viel über bleibt...;-)

Ich bin auch sehr ordungsliebend und mir kribbelt es oft in den Fingern und ich räume dann Spielzeug weg, aber im Grunde steht es den Kindern ja zu, daß z.B die Brio Bahn mal ein paar Tage aufgebaut rumstehen darf, weil sie am nächsten Tag weiterbauen möchten.
Daher nehme ich mich auch immer öfter zusammen und drücke ein Auge zu.

Liebe Grüße
Sonja

Re: Zimmer aufräumen!!

Antwort von Tathogo am 21.07.2005, 22:52 Uhr

Hab mal nicht allzu hohe Erwartungen,Kinder haben noch nicht wirklich ein Verständnis für"Ordnung" und empfinden ihr eigenes Kinderzimmer im Gegensatz zu uns Erwachsenen sicher nicht als Chaotisch und unaufgeräunt;o)

Das die Kids richtig Ordnung halten können (so wie wir Ordnung definieren) kommt erst später.Trotzdem sollten natürlich einige Regeln gelten die es allen Beteiligten einfacher machen.
Bei uns läuft es so:
Montags ist Aufräumtag-das heisst immer Montags muss das Kinderzimmer pickobello aufgeräumt werden-alles an seinen Platz,das Bücherregal geordnet,Lego,Playmobil in die entsprechenden Kisten usw...
An den anderen Tagen ist mir das Chaos schlichtweg egal,ist ja ihr Zimmer(bzw Ihrs und das ihres Bruders)...Bedingung-Unordnung ja,Unsauberkeit nein-soll heissen :leere Trinkbecher,Bonbonpapier,dreckige Wäsche und Co wird täglich aufgeräumt...
Gemeinsam genutzte Räume wie Bad,Wohnzimmer werden ordentlich hinterlassen,jeder räumt seinen Krempel weg...
Es wird NICHT akzeptiert wenn Spielzeug aus"Platzmangel" auf dem Kinderzimmerboden in der ganzen Wohnung verteilt wird*g*dann muss eben im Kinderzimmer"Zwischaufgeräumt "werden;o)

Damit fahren wir DEUTLICH besser als früher,wo es täglich Zoff ums aufräumen gab-ach ja:Meine Beiden werden im Herbst 6 bzw 8 Jahre alt...
LG
Tanja

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.