kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von dhana am 03.12.2006, 22:55 Uhr zurück

Re: Zierliches Kann-Kind? Erfahrungen?? Ja hier ein Bsp

Hallo,

mein Sohn wurde ganz normal eingeschult - aber er ist immer noch sehr klein und sehr zierlich.

Als deutliches Problem sehr ich das Gewicht des Schulranzens - er ist inzwischen in der 2. Klasse - die 20 kg hat er noch nicht ganz erreicht.
Er dürfte also nur 2 kg tragen.
Aber das ist wohl ziemlich Utopie.

Da kommt Mathebuch, Lesebuch, Sachkundbuch, mehrere Schreibhefte, Ordner für Kopien, Mäpchen und der ganze Kleinkram wie Spitzer und Schere,...
An guten Tagen wiegt der Ranzen 4 kg.
An schlechten auch deutlich mehr.

Sie haben in der Schule nur das Gitter unter dem Sitzplatz - und das reicht nicht aus, um alles doppelt zu besorgen und in der Schule zu lassen.

Die Kinder sollen immer jünger - und damit wird es immer mehr zierliche Kinder geben.
Aber solange sich das Schulsystem da gar nicht dafür intressiert bin ich sehr skeptisch wenn in ein paar Jahren mein Septemberkind schon vor seinem 6. Geburtstag zur Schule muß - schon rein körperlich (der ist auch so ein zierlicher).

Steffi

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht