*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

 

Geschrieben von Jomol am 07.11.2018, 22:03 Uhr

Wünscht sich hier noch jemand die KiGa-Zeit manchmal zurück?

Unsere Tochter kann den Schulweg zum Glück allein mit dem Fahrrad zurücklegen. Das tut sie auch und meistens gern. Trotzdem finde ich die Antreiberei morgens total nervig. Ich hatte früher immer etwas Zeit allein mit meiner Teetasse, jetzt wecke ich die Große, wenn ich aus dem Bad komme, sehe zu, daß ich ihr Frühstück mache, kämme sie und renne dann auf die Arbeit, wenn mein Mann 6:45 übernimmt. Das pegelt sich zwar langsam ein, aber sie ist eben auch eine Nachteule. Meine "Aufwachzeit" fehlt mir sehr. Wenn es die Möglichkeit gäbe, daß sie irgendwann zwischen 8 und 9 in der Schule eintrudelt und um halb zehn geht es los- das wäre für sie ideal (und für uns auch, besonders wenn wir mal nicht so früh zur Arbeit müssen)...
Nachmittags machen wir es so, daß sie um vier in der Schule losgeht und gegen halb fünf zu Hause ist und mich anruft. Ich komme mit der Kleinen meist so 20 min nach ihr heim und nach etwas Gewöhnung genießt sie die kurze "Einsamkeit". Insofern hat meine Freiheit nicht viel abgenommen. Klar, im Kindergarten war es nicht schlimm, wenn es eben ein bißchen länger dauerte, aber es ist jetzt auch kein Riesenproblem.
Ja, das Leben ist unentspannter geworden, aber es ist auch toll, sie dabei zu begleiten.
Grüße,
Jomol

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.