kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von kindow am 25.07.2011, 9:10 Uhr zurück

Wir sind diejenigen, die fast nie anrufen.

Und zwar weil sich meine Jungs 51/2 und 7 Jahre sehr gut miteinander verstehen und miteinander spielen. Außerdem haben wir einen sehr großen Garten mit Spielhaus, Schaukel ... und ein paar Tiere.
Fast jeden Tag rufen Kinder (oder ihre Mütter) an oder kommen vorbei. Also mir ist das definitiv zu viel, da ich auch gern Nachmittags mal meine Ruhe haben möchte, bzw. nur meine zwei. (Ich gehe voll arbeiten). Ich sage dann auch manchmal ab, aber irgendwie begreifen es manche Mütter nicht, dass einem das manchmal zu viel ist. Deren Kinder sind Einzellkinder oder der Altersunterschied zwischen den Geschwistern zu groß, dass sie miteinander spielen wollen. Da versteh ich auch, dass sie zu uns wollen, da da immer was los ist.
Meine Jungs stört das übrigens nicht. Da könnte jeden Tag der halbe Kindergarten da sein.
Ich versteh´nur nicht warum das fast jeden Tag in der Woch sein muss, können sich die Eltern nicht auch mal mit ihren Kindern allein beschäftigen? Man muss ja nicht jeden Tag aud Achse sein.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht