kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von KarinF am 27.11.2007, 23:27 Uhr zurück

Re: Windpocken

Windpocken kann man nicht ernsthaft aus dem Weg gehen. So manch älterer Mensch hat Gürtelrose (derselbe Erreger) und kann dadurch andere mit Windpocken anstecken.

Besser jetzt als später.

Meine Töchter hatte ich letztendlich impfen lassen da sie die Windpocken selbst bei Übernachtung eines Pockenkinder (bei uns zu Gast) nicht bekamen.

Ein Jahr später steckten sie sich dann doch an (mit 2 Wochen Abstand). Geringe Probleme, 4 Tage krank geschrieben. jetzt sind sie wohl "doppelt" immun - eben durch Impfung und durch Ansteckung.

Dei Imfpung schützt nicht vor der Ansteckung - aber die Kranheit verläuft deutlich schwächer und kürzer.

Servus
karin

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht