kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von rubi am 02.10.2006, 0:32 Uhr zurück

Re: Wieviele Sachen zum Anziehen?

Aus dem Kiga kam mein Sohnemann wesentlich dreckiger heim als aus der Schule. Die Hosen "halten" wesentlich länger, d.h. ich brauch ihm nicht jeden Tag ne frische anziehen. Auch die Shirts sind erstaunlich sauber.... :-)

Was natürlich nicht heißt, dass Sohnemann mit schmutzigen Klamotten zur Schule muss, aber wenn er heim kommt, wirft er sich eh in "Racker-Klamotten", sprich Hose und Shirt, die schon nicht mehr die tollsten sind und die ich ihm nicht in die Schule anziehen würde, z.B. mit genähten Knieen. Da ist es mir recht wurscht, wenn die total kaputt gehen.

Ansonsten hat er ausreichend Klamotten, allerdings hab ich festgestellt, dass es schwierig war, in der Übergangszeit, wo es morgens wirklich satt kalt war und mittags fast sommerlich, ihn richtig anzuziehen.

Hätt ich ehrlich gesagt nicht gedacht, dass er klamottentechnisch nun mit schönen Klamotten aus dem Haus gehen kann und die auch ungefähr wieder so heim kommen. Also, ich schimpfe nicht, wenn er sie verdrecken würde, aber ich freu mich, dass meine Waschquote deutlich abnimmt.

LG
rubi

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht