1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von gaby67 am 28.04.2009, 9:31 Uhr

Wieviel Mehrauwendungen/Mehrkosten kommen in der Grundschule auf einem zu?

Hallo,

mich würde interessieren, mit welchen Ausgaben/Mehraufwendungen im 1. Schuljahr / in der Grundschule bei einem Kind rechnen muss? Was alles brauchen noch die Kinder außer Bücher, Schulranzen, Turnsachen, Geld für evt. Museumsbesuchen...?

Viele Grüße,

Gaby

 
6 Antworten:

Re: Wieviel Mehrauwendungen/Mehrkosten kommen in der Grundschule auf einem zu?

Antwort von Henni am 28.04.2009, 9:59 Uhr

?? Also du meinst AUSSER Bücher, Schulranzen Turnsachen eintritt? Wofür denn dann?

Also nur für Hefte und Stifte? Bei uns vielleicht 30 Euro im Jahr...davon aber natürlich 20 in ersten Schuljahr....danach wird ja nru noch ergänzt

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wieviel Mehrauwendungen/Mehrkosten kommen in der Grundschule auf einem zu?

Antwort von 3wildehühner am 28.04.2009, 10:00 Uhr

im vergleich zu was meinst du das? zum kiga?
da kann ich dir sagen, dass die schule definitiv günstiger ist als der monatliche kiga-beitrag (nrw).
und dieser ist hier noch nicht mal so hoch, wenn ich sehe, was bekannte von mir in anderen bundesländern bezahlen.
für den kiga bezahle ich jetzt 115 euro für 45 stunden. allerdings nutze ich die nicht voll und brauche sie eigentlich nur, weil ich 2x in der woche bis halb zwei arbeite.
dazu kommen 50 euro jahresbeitrag, weil wir elterninitiative sind.
wenn meine tochter jetzt in die schule kommt, bezahle ich stattdessen 15 euro für die betreuung bis 13:30. allerdings, weil ich ich schon zwei weitere kinbder auf der schule habe-für das erste kind zahlt man 25 euro und für geschwisterkinder 15 euro. also für alle drei zahle ich dann 55 euro im monat. schulbücher ist ein einmaliger pauschalbetrag von um die 30 euro pro schuljahr und kind.
dann klassenkasse ist ca. 15 euro im jahr pro kind.
dann kopierkosten ca. 10 euro im jahr pro kind.
dazu kommen noch ausflüge, aber im kiga wurde auch immer ein ausflug gemacht.
ach ja, kakaogeld gibt es noch-pro getränk 1,50 (milch) oder 1,75 (kakao, vanillemilch) pro woche und kind. im kiga sind getränke offiziell umsonst, aber wir schmeißen regelmäßig einme freiwillige spende in die "milchkuh".
als ich spare mit schuleintritt auf jeden fall einiges an geld.
der ranzen ist ja eine einmalige anschaffunmg für 4 jahre und gut, hefte und sowas müssen halt immer wieder erneuert werden. aber mehr als 20 euro im jahr wird das nicht sein.

lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: eher weniger.....

Antwort von Julie am 28.04.2009, 11:06 Uhr

In aller Regel dürfte KiGa durch den Monatsbeitrag teurer sein.
Wir zahlen zz. 70 € (35 Stunden) im Monat - soviel geben wir (abgesehen von Klassenfahrten und Sonderanschaffungen wie Schulranzen) vielleicht IM JAHR für unsere Große (jetzt 4. Klasse) aus.
Wie das ab dem kommenden Schuljahr (dann geht's aufs Gymnasium) wird, weiß ich noch nicht.....
Gruß, Julie

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

sehe es wie julie

Antwort von Micimaus am 28.04.2009, 17:55 Uhr

wenn man die anschaffungskosten mal weglässt bezahlt man viel weniger als im kiga!
dort bezahle ich für 1 kind 80 euro im monat plus 10 euro frühstück.
in der schule gebe ich frühstück mit (was wahrscheinlich mehr als 10 euro sind), aber mehr ausgaben hat man kaum!
für keiner ausflüge (3 euro für theaterausflug bisher) und wenn radiergummie weg oder bleistift alle!

mici

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: sehe es wie julie

Antwort von wickiemama am 28.04.2009, 19:43 Uhr

wir haben am Anfang Materialkosten (Lehrerin hat viel besorgt) 20 Euro gezahlt (Malpapier, Bastelmaterialien, Anlauttabelle, Döschen mit Rechenplättchen, Döschen mit Lautperlen und Buchstaben, Arbeitshefte Deutsch und Mathe...).
Und für Hefte, Umschläge, Malkasten, Pinsel, Bleistifte habe ich nochmal 18 Euro bezahlt.
Dann kam ein Theaterbesuch mit 5 Euro, Kopiergeld 10 Euro und jetzt kam noch das Arbeitsheft für Schreibschrift mit 7 Euro.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: bei uns...

Antwort von bigwusch am 29.04.2009, 22:13 Uhr

Hallo :o)

Bei uns war es bei beiden Kindern weniger Koste als im Kiga (je 54€ im Monat)
Wir haben zu Schulbeginn ca. 100-120 € für Bücher, Material und Klassenkasse bezahlt.
Und etwa 10 € Kopiergeld und für Ausflüge.

Lg Mel

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Forum 1. Schuljahr:

Welche Grundschule?

Auf was habt ihr bei der Wahl der Grundschule geachtet? Ich habe hier 4 Stk. in der nähe. Eine scheidet aus. Bleiben also noch 3 Eine der Schule liegt im nachbarort, bietet aber ein gutes Sportprogramm von dem mein Sohn bestimmt begeistert wäre, weil er sehr gerne Sport ...

von Nicole1712 16.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Grundschule

Gewalt an der Grundschule, ich bin begeistert...

Echt toll was ich heute hören durfte... Mein Sohn (fast 7 und 1. Klasse) wurde heute in der Pause von einem 4. Klässler gewürgt, geschlagen und permanent per Bein stellen zu Fall gebracht. Hat er mir jetzt gerade erzählt, mit dem Zusatz dass der Junge meinte er wolle ihn ...

von AdayElla 03.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Grundschule

Grundschulempfehlung schon in der 1. Klasse?

Hatte neulich ein Gespräch mit unserer Lehrerin über den Leistungsstand der Kinder. Ich weiß nicht, ob ich erfreut oder nicht erfreut sein soll. Teils Teils. Die Lehrerin sagte, sie könne bereits nach den Weihnachtsferien sagen, welche Schule die Kinder anstreben würden, falls ...

von Beauschi 17.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Grundschule

Suche Homepage für Mathe Grundschule

Hallo Vor kurzem hat jemand einen Tip für eine Homepage eingestellt auf der man Mathe 1. - 4. Klasse wählen konnte und dann entsprechende Übungen machen konnte. Leider finde ich diesen Eintrag nicht mehr. Kennt den noch jemand und kann ihn mir nochmal geben. Danke im ...

von megane 01.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Grundschule

Nochmal zu Lehrern in der Grundschule und Gehalt....

Bevor's untergeht, hier nochmal... Ich empfinde mein Gehalt auch nicht als zu niedrig. Ich denke, es ist der Dauer und dem Anspruch der Ausbildung und der Art der Tätigkeit angemessen. Ich denke auch nicht, dass die Bezahlung der Grund dafür ist, dass es immer weniger ...

von sumse 27.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Grundschule

ADHS Kind und schon Probleme in der 1. Klasse der Grundschule

Hallo liebe Mamas der ABC Schützen, ich weiß mir keinen Rat mehr. Gestern musste ich meinen Sohn nun schon zum 3. Mal seit seiner Einschulung aus dem Unterricht abholen, weil er förmlich ausgeflippt ist. Er konnte wohl nicht mehr still sitzen und als die Lehrerin ihn ...

von Traumfänger 16.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Grundschule

Grundschule

Ich brauche mal Rat!!! Unser Sohn geht in die erste Klasse einer Grundschule,die bald geschlossen wird.Wir haben den Eindruck,daß die Arbeitsmoral der Lehrer sehr zu wünschen übrig lässt.ZB kommen viele Lehrer generell zu spät.Auch scheint das Arbeitstempo trotz kleiner Klasse ...

von felsnase4 05.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Grundschule

Grundschule in Lübeck

Ein aufregendes Jahr 2008 an Euch! Mein Sohn kommt in diesem Jahr in die Grundschule. Wir wollen nach Lübeck oder Umkreis ziehen und suchen noch eine Grundschule. Kann mir jemand eine empfehlen? Und wie die Chancen dort sind? Liebe Grüße und vielen Dank! Andrea aus ...

von Spuddel 02.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Grundschule

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.