kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Nathalie B. am 08.01.2008, 9:27 Uhr zurück

Re: Wie stark könnt ihr euch als Eltern einbringen?

Hallo Stefanie,

Das mit dem Hinbringen der Kinder und draußen schön bleiben ist zwar auch in unserer Schule erwünscht, (allerdings hängt das mit der Menge an SChüler, die auf einen Schub die Treppenhäuser hoch- und reunterlaufen), jedoch wird man nie angemacht, wenn man es macht.

Ansonsten denke ich, daß alles von dem Lehrer abhängig ist.

Unser Lehrer weiß, daß viele berufstätig sind, und ist immer in den 15 Minuten vor Schulbeginn bei Bedarf für ein kurzes Gespräch offen.

Er ist auch ausdrücklich dafür, daß Eltern auch mitmachen /mitmischen, bzw. bei AUsflügen begleiten, damit es stressfreier läuft.
Wir haben einen Elternstammtisch, der sich zusätzlich zu den offiziellen Eltern-Infoabenden, schon 2mal getroffen hat. (ca. 2/3 der Eltern sind aktiv/interessiert, jeder auf seine Art). An diesem Stammtisch nimmt der Lehrer auch teil.
Bis jetzt hatten wir schon das weihnachstfest organisiert, 2 HSU-Stunden fürs Packen von Weihnachtspäckchen für unsere rumänische Partnerstadt (da war ich von unseren Kindern platt)genutzt. Und für den nächsten Elternstammtisch sind schon neue Ideen, die besprochen werden können.

Ich denke, wir haben schon Glück!
Vielleicht kannst Du so etwas ab Eure Klasse inizieren, vielleicht wartet auch Eure Lehrerin einfach darauf.

Viel Glück dabei!

LG
nat

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht