*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

 

Geschrieben von lara30 am 09.06.2014, 0:36 Uhr

Wer will zu diesen Bedingungen arbeiten?

Natürlich hast DU Recht, die Politik macht es sich da einfach, beschließt die Inklusion, aber schafft nicht die Rahmenbedingungen die es dazu braucht! (Personal was auch bezahlt werden muss!)

Da müssen wir gar nicht drüber diskutieren, da gebe ich dir vollkommen Recht- es geht wie immer ums Geld!

Beschissen ist due Situation für ALLE Beteiligten- Eltern deren Kindern eben nicht auf die Förderschulen passen und die Regelschulen, die mit den daraus resultierenden "Problemen" ebenfalls allein gelassen werden.

Zu dem von dir zitierten Artikel kann ich nur sagen, dass mein Sohn in der Kita einen männlichen I-Helfer hatte, dem ich niemals unterstellt habe/hätte, dass er ein "Triebtäter" sei- schliesslich gibbet auch männliche Kindergärtner denen ich solche Abartigkeiten auch nicht unterstelle.

Lg

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Forum 1. Schuljahr:

Umfrage: Konzentriert arbeiten lassen oder "machen" lassen (lang)

mir geht der Gedanke nicht mehr ausm Kopf, seit heute Vormittag irgendwer hier das auf den Radar gerufen hat. Nämlich, dass sie das Kind bei den Hausaufgaben so schreiben lässt, wie es eben schreibt. Nicht auf Perfektion achtet, damit die Lehrerin eben sieht, wie weit das Kind ...

von Suka73 06.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Arbeiten

3 Arbeiten pro Woche, zu viel? Regeln dazu?

Hallo Leute, Meine Tochter hat am Montag in der Schule ein Textdiktat geschrieben. Am Dienstag eine Deutscharbeit ( Buchstabendiktat, Satzbruchteile lesen und verbinden, Hauptwörter aus einem Text finden und die Artikel dazu schreiben.) Und am Donnerstag gab es eine ...

von stani 08.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Arbeiten

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.