1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von cube am 02.07.2019, 18:32 Uhr

Wer kennt sich mit Dyskalkulie aus?

Es gibt Institute, die auf Dyskalkulie testen. Diesen Test muss man selbst bezahlen, Kosten ca. 200-270 Euro. Der Test selber dauert 1-1,5 Std, danach gibt es eine Besprechung und du erhältst auch ein Gutachten dazu.
In diesem wird genau beschrieben sein, welche Denkmechanismen bei deinem Kind vorliegen und zu den fehlerhaften Ergebnissen bzw. Problemen führen. Entsprechend muss dann mit deinem Kind daran gearbeitet werden.
Die Kosten für diese Therapie/Lerneinheiten werden dann idR von der Kasse übernommen. Deswegen achte darauf, dass es en anerkanntes Institut ist. Sonst keine Übernahme.
Allerdings mal eine Frage: welche Auffälligkeiten gibt es denn bei deiner Tochter?
ZB
- Kind verrechnet sich häufig um +1/-1
- Minus-Aufgaben fallen schwer bzw. werden nicht ohne Hinweis als solche selbst erkannt
- Systematiken fallen schwer (also 2,4,6 usw wird nicht erkannt als "immer +2)
- Aufgaben wie 2+5 = 7 und danach sofort 2+6=8 werden jeweils komplett neu gerechnet
- die "magische 5" ist nicht begriffen (also die Zerlegung von 5 in 1+4=5, 2+3=5 usw, 5+5 =10) und wird immer wieder wie eine völlig unbekannte Aufgabe gerechnet
- Aufgaben wie 5+1 werden bei 1 angefangen an den Fingern abgezählt, obwohl klar sein müsste, das eine Hand eh schon mal 5 Finger sind und nur die 1 noch dazu kommt
- rechts/links fällt schwer
- Datum und/oder Uhrzeiten sind ein komplettes Rätsel (also auch hier wird die Systematik nicht verstanden)

Dyskalkulie kann bereits in der 1. Klasse erkannt/deutlich werden - meistens wartet man aber den Beginn der 2. Klasse ab, weil viele Kinder einfach nur etwas länger brauchen, um den Dreh zu bekommen.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Forum 1. Schuljahr:

schon dyskalkulie?

Hallo Ich hoffe, ihr habt ein paar Ideen für mich. Kann man schon von Dyskalkulie sprechen, wenn ein Kind zahlen nicht erkennt. Mein Tochter ist 5.5J (Frühchen 24+3) bei uns 3. Vorschuljahr (Belgien); Mit 6 wird eingeschult. Wenn man Sie fragt, wo die Zahlen 1.2.3 auf ...

von 21sep2010 26.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Dyskalkulie

Wie und wann macht sich eine Dyskalkulie bemerkbar?

Hallo, ich weiß, wahrscheinlich nerve ich schon, aber ich habe einfach ein wenig Angst. Da ich selber eine relativ schlechte Schülerin in Mathe/Rechnungswesen/Physik/Chemie usw. war, möchte ich bei meiner Tochter nichts verpassen. Ich selber habe mich scheinbar von ...

von bubumama 02.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Dyskalkulie

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Anzeige
Saulus - Eisen für Kinder
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.