kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von sechsfachmama am 14.05.2006, 23:00 Uhr zurück

Re: Wer kennt sich aus: Klasse evtl. wiederholen?

bei uns in Sachsen kann man einmal eine Klasse in der Grundschule (1. - 4. Klasse) wiederholen. Meine Tochter hat die 2. Klasse wiederholt - freiwillig (sie stand in Deutsch auf 3, in Mathe 4). Sie ist auch sehr klein, zierlich, ziemlich jung eingeschult und eigentlich hätte ich sie gerne ein Jahr zurückstellen lassen. Aber damals hieß es - ach, das schafft sie schon, wenn es gar nicht klappt in den ersten Wochen, kann man sie auch wieder ausschulen.
Ich hätte sie lieber in die Vorschule gegeben (die es damals noch gab) - hinterher hab ich erfahren, dass sie das 18. Kind war, dass sie für diese Klasse brauchten ...
Ich hätte es nicht machen sollen, es wäre uns einiger Kummer erspart geblieben.
Sie ist ein musisch-künstlerisch begabtes Kind, hat in Mathe/Deutsch Probleme (nicht immer), die auf eine Untergrundwahrnehmungsstörung und Probleme in der Formkonstanz sich teilweise dann in Konzentrationsstörungen äußern.
Es war ein langer Weg bis zu der Diagnose (letztlich durch den Schulpsychologen, hat uns sehr weitergeholfen). Jetzt geht sie zur Ergotherapie und man merkt schon nach den ersten Sitzungen, wie sie sich verändert.
In der Schule gab es natürlich immer wieder Kinder, die sie als "Sitzenbleiber" usw. beschimpften, aber ich denke solche fiesen Äußerungen gibt es leider auch auf anderen Gebieten, ich hab ihr erklärt, dass das überhaupt nicht so ist und sie sich nix da draus machen soll.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht