kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Mijou am 31.10.2007, 12:55 Uhr zurück

Re: Wer ist "es"? Und einige Gedanken...

Hallo,

auch wenn Anonymität hier gut ist: Es ist schöner, das Geschlecht seines Kindes hier mit anzugeben. "Es" klingt wirklich fürchterlich, sorry, nur meine Meinung.

Was die Unterforderung angeht: Wenn Dein Kind im Sozialverhalten noch Defizite hat, muss dies rein gar nichts mit der Hochbegabung zu tun haben. Es kann ganz einfach daran liegen (und das tut es meist), dass Kann-Kinder wegen ihres geringeren Alters noch kein so gutes Sozialverhalten haben. Man sollte als Eltern nicht in die Falle tappen, dass man störendes Verhalten des Kindes bequemerweise immer ruckzuck auf die Hochbegabung schiebt. Für Dein Kind wäre sicher die Anmeldung in einem Sportverein sinnvoll, weil es in der Mannschaft Rücksichtnahme, Fairness, Konzentration und Durchhaltevermögen trainieren kann - das ist für Kann-Kinder (hab' auch eines) Gold wert!

Was die tatsächliche, intellektuelle Unterforderung angeht, kannst Du mit Deinem Kind in der Freizeit zusammen ja unendlich viel für seinen Wissensdurst tun. Es gibt X Bücher mit Warum-Fragen für Grundschulkinder, bei denen die Welt erklärt wird. Dies nur der Schule zu überlassen, wäre auch mir mit meinen normal-begabten Kindern viel zu wenig...

Grüßle,

Mimi

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht