*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

 

Geschrieben von marit am 13.04.2004, 10:34 Uhr

Wenn das Zeugnis so kinderverachtend ist...

dann brauchst du doch gar keine Unterstützung der anderen Eltern. Daß sie die Zeugnisse laut vor allen vorgelesen hat, kann sie im Nachhinein ja schlecht abstreiten. Wenn du wirklich findest, daß die Formulierungen unangemessen und kinderverachtend sind, dann denke ich reicht das für eine Dienstaufsichtsbeschwerde. Dort kannst du dann ja auch möglichst sachlich schildern, was sonst noch mit dieser Lehrerin passiert ist.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.