kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Jamu am 13.09.2012, 18:37 Uhr zurück

Wenn Mama nicht DRAUSSEN warten kann!

Ich bin echt baff.

Ich habe eine 6 jährige in der 1. Klasse - wie so ziemlich alle hier auch! ;-)
Mittags beim Abholen staune ich Bauklötze.

Während ich in der Halle bleibe und warte bis es gongt und mein Kind mir entegegen läuft und alles gut ist, sind es immer wieder die selben 4 Mütter und 1 Anzug - Vater, die öffnen die Glastür von der Pausenhalle aus zum Gang hin, in welchem die 2 erste Klassen unterrichtet werden.

Sie stehen GENAU vor der Tür, lehnen sich z.T. direkt dort an und quatschen in einer Tour, eine telefonierte heute noch dabei ...
Sie reden nicht gedämpft - nein, sie reden laut.

Ich finde es seltsam!

Warum können sie nicht wie die Eltern der Nebenklasse auch und wie ich einfach bei uns stehen bleiben und warten, bis ihre Kinder eben rauskommen?

Die Klassentür geht auf und die Mütter gehen SOFORT rein in den Raum!?

Ich wurde einmal gefragt ob ich nicht reingehe (inden Flur vor den Zimmern) und ich saghte da nur: WOZU um alles in der Welt?
Ich wurde völlig blöd angeschaut - ich Rabenmutter aber auch!

Ist es bei euch auch so?
Ist das normal?

Ich denke mir: die Kinder werden schon nicht weinen wenn sie nicht direkt in der Klasse von Mami am Händchen herausgeholt werden,
Oder habe ich etwas verpasst?

Meine Große war auch in dieser Schule und da hieß es von Anfang an:

Die Eltern haben draußen zu warten!

Ist sicher unwichtig und egal - ich frage mich nur, wieso manche Mütter so sind?!

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht