*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

 

Geschrieben von IngeA am 26.09.2018, 6:27 Uhr

weil jedes Kind anders ist...

Viele? Als ich selbst in die Schule gekommen sind konnten drei Kinder in unserer Klasse schon lesen. Mein Mann und mein Schwager konnten bei ihrer Einschulung übrigens auch schon lesen.

Und wenn ich mir ansehe, was viele Kigä hier in der Vorschule für ein Programm abziehen, wundert mich nicht, wenn heute mehr Kinder schon vor der Einschulung lesen und rechnen können. Wie willst du denn ein interessiertens Kind in unserer Welt voller Buchstaben und Zahlen davon abhalten lesen und rechnen zu lernen, V. a., wenn das in den Vorschulen so intensiv gemacht wird?

Was die Elternseite anlangt, da braucht es keinen Förderwahn, da reicht es dem interessierten Kind das zu geben was es möchte. In allen anderen Bereichen macht man es schließlich auch.

Es geht nämlich auch andersrum: dem Kind die Freude am Lesen und Rechnen ausreden. Blöd nur, wenn das Kind dann in der Schule auch noch total desinteressiert ist. Das ist nämlich Eltern in der Nachbarschaft passiert, die dem "guten" Rat gefolgt sind ihrem Kind dazu keine Fragen zu beantworten und das nicht zu Fördern, damit sie der Schule nichts vorweg nehmen. Das Kind kam in die Schule und hatten NULL Interesse daran, da lesen, schreiben oder rechnen zu lernen.

Wie jemand schon sagte: Das Interesse kommt immer wieder und in Wellen. Meine konnten bei der Einschulung alle drei nicht lesen, das Interesse für Buchstaben war vor der Schule schon da, ist aber auch immer schnell wieder verebbt. Aber alle drei konnten sehr gut rechnen. Das Interesse an Zahlen hat sich bei ihnen irgendwie länger gehalten, obwohl ich ihnen keine Rechenaufgaben gestellt habe. Rechnen kann man auch ohne Probleme mit Bauklötzchen.

LG Inge

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.