1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von aunda am 23.11.2010, 11:53 Uhr

weihnachtsgeschenk für lehrer, ja oder nein?

hallo,
kauft ihr den lehrern ein weihnachtsgeschenk?
bei der klasse meiner tochter, hatten wir jetzt elternabend und keiner hat was gesagt! läuft ganz normal! 1. klasse aber auswärts/ kein kontakt zu anderen eltern, wird hier geholt und gebracht.

bei der klasse meines sohnes ( mein mann ist 2. elternvorsitzender / 1. macht gar ncihts) ist eine sprachheilschule kleine klasse super lehrer, haben jetzt auch weihnachtsfeier, soll man da was kaufen, oder auch nciht, sind am überlegen, wären dann warscheinlich die einzigsten, wo was bringen würden, sieht ja auch doof aus! ist auch die 1. klasse
wie macht es eure klasse?

 
10 Antworten:

Re: weihnachtsgeschenk für lehrer, ja oder nein?

Antwort von vallie am 23.11.2010, 12:05 Uhr

wir haben gestern eine mail bekommen, man sammelt pro familie 2€ für die lehrerin und die klassenelternsprecher besorgen einen gutschein.
das ist für mich grade noch ok, denn ich halte nichts von geschenken für erzieher/lehrer etc.

Re: weihnachtsgeschenk für lehrer, ja oder nein?

Antwort von Hase67 am 23.11.2010, 12:11 Uhr

Das ist eine sehr gute Frage, die ich mir gerade auch wieder stelle - ich bin Elternbeirätin bei meiner Tochter, und meine Stellvertreterin ist ganz wild darauf, etwas zu besorgen, ich sehe unser Amt eher "politisch" als "geschenke- und kuchenorganisatorisch".

Ich bin da hin- und hergerissen. Im Kiga fand ich das gut, weil wir alle ein sehr herzliches und persönliches Verhältnis zu den Erziehern hatten. In der Grundschule fand ich es noch okay, wenn die Kinder den Wunsch hatten, eine Blume, ein Bild oder eine Bastelei zu verschenken. Von Elternseite (oder auch die Organisation über die Elternsprecher) finde ich zu solchen Jahresfesten aber immer etwas krampfig, weil der Kontakt ja nicht so eng ist, man sich meistens irgendetwas aus den Fingern saugt und dann immer so unspannende Sachen wie Fototassen und diverser anderer Dekokitsch gekauft werden. Wäre ich Lehrer, würde ich das bei allen "Lieb gemeint"-Gedanken umgehend entsorgen, um zu Hause nicht zuzumüllen. Gutscheine, Ess- oder Trinkbares finde ich noch an der Grenze des Vertretbaren...

LG

Nicole

achtung...lehrer dürfen teilweise keine geschenke annehmen!

Antwort von Micimaus am 23.11.2010, 14:20 Uhr

lehrer an unserer schule dürfen keine geschenke annehmen (von einzelnen)...von wegen bestechung. deswegen haben wir höchstens zusammengelegt und gemeinsam was geschenkt, aber niemals sollte man alleine was schenken!!!!

mfg mici

Re: achtung...lehrer dürfen teilweise keine geschenke annehmen!

Antwort von Miolilo am 23.11.2010, 14:27 Uhr

"aber niemals sollte man alleine was schenken!!!!"

och, ich fand die dick verpackte Dose Pullmoll und den Entspannungstee, die mir mal verschiedene Kinder einzelnd überreicht haben total nett und herzig

Mio

Re: achtung...lehrer dürfen teilweise keine geschenke annehmen!

Antwort von eiskaffee81 am 23.11.2010, 14:38 Uhr

Nein, wir schenken nichts.
Ich finde, das artet ja sonst alles total aus...

Re: weihnachtsgeschenk für lehrer, ja oder nein?

Antwort von Mamamia68 am 23.11.2010, 14:45 Uhr

Um den einzelnen Geschenken aus dem Weg zu gehen haben wir einen Adventskalender gemacht, jedes Kind bekam ein Säckchen zum befüllen mit (selbstgemaltes Bild oder einfach was kleines) so hat sie jeden Tag was persönliches von den Kindern.
Am 24.12 ist ein Kinogutschein drinnen (Wir wissen das Sie sehr gerne ins Kino geht)

Damit waren alle Eltern zufrieden, weil eben diese Schenkerei zuviel werden würde.

LG

Denke das bei uns auch gesammelt wird und dann ein Gutschein geholt wird

Antwort von kababaer am 23.11.2010, 16:01 Uhr

Bei meinem Sohn 6. Klasse war es jetzt immer so

LG kaba

Re: achtung...lehrer dürfen teilweise keine geschenke annehmen!

Antwort von Suki am 23.11.2010, 18:07 Uhr

nun ja, ich denke bei einem "kuchen im glas" wird wohl niemand von bestechung ausgehen.
es kommt drauf an, was man schenkt.

suki

Re: weihnachtsgeschenk für lehrer, ja oder nein?

Antwort von JuDoMaJa am 23.11.2010, 18:53 Uhr

Hallo,

ich werde der Lehrerin kein Geschenk kaufen obwohl ich sie persönlich kenne und wir oft miteinander schnattern.

Es ist oft so, das Lehrer keine Geschenke annehmen dürfen. Ich gebe jetzt am Freitag einen selbstgebastelten Bascetta-Stern für den Klassenraum mit. Sie freut sich schon sehr darüber, da sie nicht so der Bastelfan ist.

Das finde ich ist auch eine Geste um Dank auszudrücken. Vielleicht fällt dir ja was ähnliches ein.

Liebe Grüße judomaja

Re: weihnachtsgeschenk für lehrer, ja oder nein?

Antwort von NicoleR122 am 23.11.2010, 21:39 Uhr

Den Erzieherinnen haben wir immer selbstgebackene Plätzchen und selbstgemachte marmelade geschenkt. Ich denke, dass wir es bei der Lehrerin genauso hanshaben werden.
1. liebt "liebt" meine Tochter ihre Lehrerin heiß und innig.
2. habe ich noch eine Tocher im Kiga, und die Große würde es nicht verstehen, wenn die was schenken darf und sie nicht.

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Forum 1. Schuljahr:

Habe eine spezielle Frage (Antworten von Lehrern/Lehrerinnen sehr...

Hi Ich habe gerade eine etwas spezielle Bücherfrage ins Bücherforum eingestellt und erhoffe mir auch von hier Ergebnisse. Hauptsächlich von Lehrern/Lehrerinnen, die da vielleicht am ehesten was zu sagen könnten, aber vielleicht können mir ja auch Muttis oder Vatis ...

von JaMe 10.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lehrer

"Übermutter" geladen zum Gespräch mit Lehrerin + ads...

da rechte hand im gips gibts heute nur kleinbuchstaben.... mein bub hat letzte woche eine leistungsbewertung geschrieben, resultat: 9 fehler, die ich unterschreiben musste und eine freundliche einladung der lehrerin zum gespräch. gut, bin momentan krank geschrieben und ...

von LeRoHe 19.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lehrer

Was soll ich machen ? Nachricht an Lehrerin oder morgen früher wecken ??...

hatten heute einen langen nachmittag. 14 Uhr war Logo, dann Ohrenarzttermin usw. Die kurze war total "platt" und konnte sich nicht mehr konzentrieren als wir denn endlich daheim waren. Somit war nix mehr mit Hausis machen. Soll ich sie morgen früher wecken und hoffen das es ...

von kababaer 07.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lehrer

Habt ihr auch von der Lehrerin Übungsblätter für die Ferien...

Hallo heute lag die Mitteilung im Postheft (zwischen Lehrerin u Eltern), dass sie am Freitag, dem letzten Schultag vor den Ferien, ein "Dosenfrühstück" zusammen machen möchten. Dann noch die Frage ob man Übungsblätter fürs Kind in den Ferien wünscht. Wenn ja, würde sie es ...

von RR 06.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lehrer

Lehrerin ohne Feingefühl

Hallo, ich bin so ziemlich verzweifelt, mein Sohn ist jetzt seit ca 8 Wochen in der ersten Klasse und es läuft so gar nicht rund. Ich bin auch etwas gefrustet wegen seiner Klassenlehrerin. Im Gespräch ist sie eigentlich nett, aber es sind so einige Dinge vorgefallen, die ich ...

von Mandy2 04.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lehrer

Weil es in manchen Postings erwähnt wird, wie alt sind die Lehrer in den...

Euerer Kinder denn so? Bei meiner Tochter sind es vorwiegend junge Lehrer und Lehrerinnen, eine kenne ich noch aus der Schule, also als ich mit ihr zur Schule ging :-) 3 Lehrerinnen sind etwas älter, ich schätze mal so Mitte 50 bis 55. Ansonsten sind die anderen so ...

von bubumama 02.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lehrer

HILFE - Geburtstag des Lehrers

Ich bin gestern zur Klassenpflegschaftsvorsitzenden der 1. Klasse gewählt worden, eine Mutter hat mir nun erzählt, dass der Lehrer am Sonntag Geburtstag hat. Was mache ich? Bei meiner älteren Tochter (3. Klasse) sammeln wir immer 1.-€ pro Kind für einen Gutschein ein, aber ...

von maleasmama 16.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lehrer

Fehler während des Unterrichts werden von der Lehrerin nicht gesehen

Hallo ist das bei euch auch so? Mein Sohn bringt sein Rechenheft (Schnellhefter mit rausgetrennten Seiten aus einem Rechenbuch das wir kaufen mussten, da sind immer Vorgaben drin die dann ausgefüllt werden müssen) mit heim, in dem liegen schon ausgefüllte Blätter (frühere ...

von RR 16.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lehrer

Kind kann schon Lesen + Schreiben, Lehrerin ignoriert das

Hallo, ich habe da mal eine Frage. Mein Kind kam dieses Jahr in die 1.Klasse in Deutschland. Wir waren vorher im Ausland und dort lernen die Kinder mit 5 Lesen und Schreiben (Schreibschrift mit Kleinbuchstaben). Wir schulten bewusst in die 1.Klasse ein, weil das Rechnen ...

von 2Süße 06.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lehrer

Enttäuscht von der Lehrerin

Am Samstag war Einschulung und gestern hatte mein Sohn nun den 1. Schultag. Ich weiß ja nicht, wie es bei euch ist, aber von der Lehrerin meiner großen Tochter habe ich deren Umgang mit den Kindern noch recht gut in Erinnerung. Die Lehrerin meines Sohnes hingegen kommt eher ...

von Agnetha 31.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lehrer

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.