kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Graupapagei3 am 15.10.2007, 8:49 Uhr zurück

Was bei der ganzen Dikussion vergessen wird

... Kinder sind doch ganz unterschiedliche Wesen. Sie unterscheiden sich in ihrem Leistungsvermögen und ihrem Charakter.

Was für ein Kind gut ist, ist für das nächste völlig unpassend.

Ein Kind blüht mit Freiarbeit auf, das nächste ist damit völlig überfordert.

Ein Kind ist ein visueller Typ, das nächste ein auditiver.

Nun steht da der arme Lehrer und soll 28 ganz unterschiedlichen Kindern gerecht werden, die mit ganz unterschiedlichen Voraussetzungen kommen und denen auch ein ganz unterschiedliches Bild von der Schule vermittelt wurde.

Vom Prinzip kaum lösbar!!!

Und es ist immer wieder so, dass ein und derselbe Lehrer sowohl hochgelobt als auch sehr kritisch gesehen wird - je nachdem mit welchen Eltern man so spricht. Man kann manchmal gar nicht glauben, dass von ein und derselben Person die Rede ist.

Ich kann nur jedem empfehlen, sich selbst mal ein Bild von der Klasse und der Klassensituation zu machen, dafür gibt es ja so einige Möglichkeiten. Danach sieht man bestimmte Dinge viel klarer ...

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht