*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

 

Geschrieben von IngeA am 30.11.2018, 10:02 Uhr

Warum gehen denn alle von Druck aus???

Sicher hängt vieles auch an den Eltern.

Aber wir sind früher nach Kiga/ Schule den ganzen Tag draußen zusammen rumgerannt. Viell. noch 1 bis 2x am Abend Vereinssport oder ein Instrument. Heute sind die meisten Kinder ganztags in der Betreuung. Es gibt Kitas, da gehen die Kinder auch sehr viel raus, aber es gibt auch ganz viele, da ist das "zu viel Aufwand". Oder das Wetter war zu schlecht (ja, da müssen die Eltern auch die passende Kleidung mitgeben), oder es lässt sich im "Terminplan" halt nur eine Stunde unterbringen oder die Eltern motzen wenn sich die Kinder schmutzig machen oder die Putzfrau weil die Kinder so viel Dreck mit reinbringen...

Vereinssport: Ja, den gibt es schon auch noch. Abends. Auch für die ganz Kleinen. Weil nachmittags sind die Kinder in der Betreuung und die Übungsleiter arbeiten. Manche Vereine/ Abteilungen versuchen das Angebot in die Schulen und Kitas zu bringen. Ist oft aber schwierig, weil natürlich da kein Material da ist und da müssten die Einrichtungen mit den Vereinen ja auch Zusammenarbeiten.

Bei den weiterführenden Schulen klappt das oft ganz gut (weil die Kinder dann selbst zur Sporthalle gehen können), es muss aber auch ÜL geben, die da Zeit haben.

Mein Sohn ist jetzt 14. Mit 4 kam er in die "Ballschule". Wie allgemeines Kinderturnen aber mit Schwerpunkt auf Ballsport jeglicher Art. Meine jüngste Tochter kam 2 Jahre später dazu.
Das Angebot war neu und innerhalb von einem halben Jahr waren an 3 Nachmittagen jeweils 2 Trainingszeiten mit jeweils 3 Gruppen. Altersklasse 3-4, 5-6 und drüber. Es gab ewig viele Anmeldungen und dann irgendwann auch Absagen, weil einfach nicht mehr ging.
Und die Stunden waren echt super, engagierte, geschulte Trainer, die auch wussten wie man mit den kleinen Wusels umgeht. Nach 2 Jahren wurde das immer weniger. Erst weniger Gruppen, dann weniger Trainingszeiten, dann weniger Tage. Und nach 5 Jahren gab es keine Ballschule mehr. Warum? Weil sich die Zeiten nicht nach hinten verschieben ließen wegen anderem Vereinssport und schon die Kinder ab 3 fast nur noch ganztags in der Betreuung waren. Um 3 oder 4 Uhr nachmittags brauchst du heute nicht versuchen noch Vereinssport für Kinder anzubieten. Da sind bei uns jetzt die Schulen oder die Senioren in der Halle. Und die Schulen nicht deshalb weil es mehr Sportunterricht gäbe, sondern weil die Schulen größer geworden sind und damit die Kapazitäten vormittags nicht mehr ausreichen.

LG Inge

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.