*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

 

Geschrieben von Banu28 am 28.10.2018, 10:16 Uhr

Wahrscheinlich kombinierte Dyskalkulie und Legasthenie... ;-)

Komm‘ mal runter! Wirklich! Sonst machst Du Dein Kind und Dich selbst die nächsten vier Jahre verrückt mit Deinen irrationalen Ängsten.

Natürlich ist alles bei Deinem Sohn völlig normal. Welche seltsamen Erwartungen manche Eltern schon nach wenigen Wochen an einen Erstklässler haben, ist schon erschreckend. Bin selbst Grundschullehrerin und erwarte nach so kurzer Zeit deutlich weniger, als Dein Sohn jetzt schon leistet.

Entspann‘ Dich, gell! Alles ist gut.

LG

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Forum 1. Schuljahr:

schon dyskalkulie?

Hallo Ich hoffe, ihr habt ein paar Ideen für mich. Kann man schon von Dyskalkulie sprechen, wenn ein Kind zahlen nicht erkennt. Mein Tochter ist 5.5J (Frühchen 24+3) bei uns 3. Vorschuljahr (Belgien); Mit 6 wird eingeschult. Wenn man Sie fragt, wo die Zahlen 1.2.3 auf ...

von 21sep2010 26.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Dyskalkulie

Wie und wann macht sich eine Dyskalkulie bemerkbar?

Hallo, ich weiß, wahrscheinlich nerve ich schon, aber ich habe einfach ein wenig Angst. Da ich selber eine relativ schlechte Schülerin in Mathe/Rechnungswesen/Physik/Chemie usw. war, möchte ich bei meiner Tochter nichts verpassen. Ich selber habe mich scheinbar von ...

von bubumama 02.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Dyskalkulie

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.