*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

 

Geschrieben von Cooky am 12.01.2005, 19:44 Uhr

vorzeitige Einschulung

Meine Nichte wurde mit 6 3/4 eingeschult.
Die Mutter hatte lange überlegt, ob sie sie ein Jahr vorher schon in die Schule hätte geben sollen. Sie hat es nicht getan, weil sie dadurch auch die "Vorschulzeit" mit allen Aktivitäten im Kiga verpasst hätte.

Sie konnte bei Schuleintritt schon alle Buchstaben und konnte lesen sowie rechnen bis 20.
Sie hatte Glück, da sie in eine Schule kam, die jahrgangsübergreifend (1./2. Klasse) gearbeitet hat.
Die 1. Klasse (Schreibschrift!) hat sie im 1. Halbjahr gemacht, die 2. Klasse im 2. Halbjahr. Sie hat also ein Jahr übersprungen und konnte dann ganz normal in die 3. Klasse gehen.
Jetzt st sie in der 4. Klasse. Deutsch läuft sehr gut, Mathe mag sie nicht so sehr, hat aber trotzdem eine 2 oder höchstens mal eine 2-3.
Ich bin gespannt, wie das jetzt läuft mit dem Übegrang in die weiterführende Schule. Aber es sieht gut aus. Realschule ist mit Sicherheit drin, ob sie aufs Gymnasium geht, wird sich zeigen.

Cooky

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.