kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von sunnymausi am 12.07.2006, 15:50 Uhr zurück

Re: Viel, Viel Geld

meine tochter hatte einen schulranzen von mir bekommen der kostetete 120€, inklusive Federtasche, Schlampertasche und Sporttasche. alles ungefüllt.
war einer mit der leichtesten ranzen, da meine tochter sehr zierlich und schlank ist.
wir brauchten nur noch die füllungen der federtaschen (ca. 20€), sportzeug (ca. 40€), für 2 kl. deutschhefte & 2 kl. mathehefte (1,20€), schnellhefter in den farben blau, gelb, rot, grün (ca. 1€), Buchumschläge (10€) und hausaufgabenheft (ca. 1,50€). macht für das alles schonmal an arbeitsmaterialien ca. 73,70€.
na und noch für zeichnen:
block, pinsel, malfarben und becher. (ca. 7€)

für die bücher weiß ich nicht mehr genau, da später immer noch was zwischendurch hinzukam.
aber mit 70€ glaube lieg ich richtig.

kostet schon viel, aber irgendwo hatten wir das geld übrig.
und den ranzen hatte ich schon fast ein ganzes jahr vorher. da man eigentlich markenware kaufen sollte, laut liste der klassenlehrerin haben wir nochmal mit ihr geredet, und somit durften wir auch "noname" kaufen, außer die tuschfarben.

also mit 200€ im durchschnitt muß man rechnen.
---------------------
unsere party für unsere beiden kleinen haben wir auch bezahlt und das kostete auch etwas.
für die einschulungsfeier hat sie ein hübsches rosa (normales) kleid bekommen (ca. 10€) und sie trägt es heut noch gern.
meine schwester ihre kleine hatte mit uns zusammengefeiert, da beide in die selbe klasse gehen. nur leider hat meine schwester keinen cent hinzubezahlt, da sie der meinung war, es kommen ja nicht mal die hälfte der gäste von ihr..
somit hingen die kosten an uns.
haben in unserem bootshaus gefeiert und das bis abends.
der vater meiner tochter kam mit kind und zukünftige, die eltern von ihrem leiblichen papa, die schwester ihres papa´s (tante) großeltern und urgroßeltern. auch die mama mit freund meines mannes waren da. meine eltern.
von meiner schwester kamen .. die beste freundin mit mann und ihren 4 kindern, davon ihre 4.te mit kind. und viele mehr..
haben getränke besorgt, alles zum grillen und mehr..
einen teil haben meine eltern übernommen, gott sei dank..

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht