kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von sumse am 12.07.2006, 15:37 Uhr zurück

Viel Geld?

Das Thema hatten wir ja nun hier bereits des öfteren.
Du bekommst pro Kind jeden Monat 150 Euro Kinder(!)geld, richtig? Das sind im Jahr 1800 Euro.
Die Schulerstausstattung kostet einige hundert Euro, das stimmt. Aber die meisten teuren Anschaffungen wie Schulranzen, Mäppchen etc.pp halten bei einigermaßen pfleglicher Behandlung 4 Jahre lang.
Ich verstehen das Theater nicht. Jeder weiß doch, dass sein Kind mit dem 6. Lebensjahr eingeschult wir und dass es die Grundausstattung nicht gratis gibt. Warum fallen hier so viele aus allen Wolken, wenn es dann soweit ist?
Man kann doch beizeiten anfangen, Geld beiseite zu legen.
Gemessen am Kindergeld, das der Staat jeden Monat auszahlt, ist das eine geringe Summe für Schulmaterial.
ES IST EINE INVESTITION IN DIE BILDUNG, ALSO DIE ZUKUNFT!!!
Ich kann diese Aufschreie einfach nicht verstehen. Und, wei Henriette bereits sagte, fällt auch der monatliche Beitrag we. Wo ist also das Problem?

LG sumse, die zwei Kinder hat, vollzeit als Lehrerin arbeitet und weiß, dass Kinder ein teurer Spaß sind.
Aber jeder, wirklich jeder Cent in die Ausbildung ist ein gut investiert.

PS: Da jammere ich lieber anderen Ausgaben hinterher!!!

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht