kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Joria am 01.03.2007, 21:31 Uhr zurück

vereinfachte Ausgangsschrift

Hallo, hallo,

meine Tochter fängt jetzt gerade mit der Schreibschrift an, und zwar mit der "vereinfachten Ausgangsschrift". Ich bin offen für alles Neue und versuche nun, meine Schrift ein wenig anzupassen, wenn ich ihr was vorschreibe, aber es fällt mir doch nicht so leicht. Vor allen Dingen das kleine Z sieht aus wie in Altdeutsch und geht mit einem Schnörkel in den "Keller"! Das ist doch nicht vereinfacht? Das kleine e ist nun nicht mehr in einem einfachen Kringel zu schreiben, sondern geht vor, zurück und ist einfach umständlicher. Ich denke, sie wird das lernen, ihr Schreibstil wird sich über kurz oder lang auch sowieso individualisieren, aber ich frage mich ernsthaft: Muss das sein? Ich finde es aufwändiger als die lateinische Ausgangsschrift. Wie ist das bei Euch? Wie seht ihr das?

Liebe Grüße
Joria

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht