kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Annas Truppe am 19.07.2010, 22:49 Uhr zurück

verbundene Schrift

ist im gängigen Sprachgebrauch die/eine Schreibschrift.
Sorry, das hätte ich deutlicher schreiben sollen.

Dass die bekannten Lehrerinnen da Zweifel haben, wundert mich und ist für mich höchstens erklärbar über ein Missverständnis der neueren Bildungspläne. Dort wird vielfach nicht mehr wie früher in den sog. Lehrplänen exakt aufgeführt, dass 3 Stunden die Woche dies und 4 Stunden die Woche das unterrichtet wird. Es wird vielfach lediglich formuliert, welche Fähigkeiten ("Kompetenzen") das Kind nach Klasse 1-4 haben soll. Wie die Lehrer das hinbekommen, soll teilweise ihnen selbst überlassen sein.

Durch den Verzicht auf starres Festschreiben von Lehrinhalten soll wohl ein flexibleres Eingehen auf die speziellen Bedürfnisse der Schule/Klasse ermöglicht werden ... oder so ähnlich. Ich bin nicht von diesem Fach, habe aber gelegentlich damit zu tun.

Gruß Anna

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht